Stand: 08.09.2022 10:22 Uhr

Nord Stream 2 Sanierungsfrist bis Januar verlängert

Die Nord Stream 2 AG mit Sitz in der Schweiz hat im Insolvenzverfahren eine Verlängerung für ihr Sanierungskonzept bis Januar kommenden Jahres erhalten. Das geht aus veröffentlichten Unterlagen eines Schweizer Gerichts hervor. Ursprünglich hätte diese Frist am Sonnabend geendet, dann hätte die Nord Stream 2 AG Konkurs anmelden müssen. Wegen des russischen Angriffs auf die Ukraine hat Deutschland die Ostseepipeline Nord Stream 2 nicht zertifiziert, deshalb darf sie kein Gas transportieren. | 08.09.2022 10:19

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 08.09.2022 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Rostocks Daniel Dressel ist enttäuscht. © IMAGO / Ostseephoto

Pleite gegen Kaiserslautern - Hansa Rostock wie ein Absteiger

Die Mecklenburger verlieren das Kellerduell der 2. Liga nach enttäuschender Leistung mit 0:3 und haben in der gezeigten Form wohl keine Chancen auf den Klassenerhalt. mehr

Die NDR MV Highlights

Ein Saxofon-Spieler spielt in einem Club © fotolia.com Foto: GeoffGoldswain

De Plappermoehl von NDR 1 Radio MV präsentiert: Jazz up Platt

Jazz und Plattdeutsch – eine perfekte Allianz: Fünf Jazz-Klassiker wurden mit neuen, plattdeutschen Texten versehen. mehr