Stand: 02.12.2022 15:52 Uhr

Rostock: Wasserschaden in Tiefgarage von Einkaufszentrum

Die Tiefgarage des Rostocker Einkaufszentrums "Reuterpassage" stand am Freitagvormittag unter Wasser. Laut Versorger Nordwasser war eine große Leitung direkt neben dem Gebäude geplatzt. Da das Wasser nur wenige Zentimeter hoch stand, seien keine Autos beschädigt worden. Aus Sicherheitsgründen wurden dennoch einige Räume der Passage im Stadtteil Reutershagen kurzzeitig evakuiert. Inzwischen läuft der Betrieb wieder normal.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 02.12.2022 | 16:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/News,kurzmeldungmv8682.html

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Manuela Schwesig (SPD), Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern und Landesvorsitzende ihrer Partei, spricht beim SPD-Landesparteitag. © Jens Büttner/dpa Foto: Jens Büttner/dpa

Manuela Schwesig bleibt Landesvorsitzende der SPD in MV

Auf dem SPD-Landesparteitag in Fleesensee wurde Manuela Schwesig mit 96 Prozent der Stimmen als Landeschefin bestätigt. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr