Stand: 27.09.2022 14:07 Uhr

A14 bei Grabow: Pilzsammler stellt Auto auf Standspur ab

Ein Pilzsammler hat in Westmecklenburg sein Auto auf einer Autobahn abgestellt, um im Wald bei Grabow Pilze zu suchen. Polizisten entdeckten den Wagen des 41-Jährigen auf der Standspur der A14, er war nicht mit einem Warndreieck gesichert, so dass die Polizei sicherheitshalber den Abschleppdienst rief. Als der Abschlepper kam, tauchte schließlich der Pilzsammler auf. Nun muss der Mann zwar nicht das Abschleppen bezahlen, aber es wird ein Bußgeld fällig und es gibt einen Punkt in Flensburg.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 27.09.2022 | 14:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/News,kurzmeldungmv7864.html

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Trainer Bernd Hollerbach © picture alliance/dpa/Belga

Hansa Rostock: Bernd Hollerbach wird neuer Trainer

Der Coach soll den Neustart der Mecklenburger in der 3. Liga mit vorantreiben. Der Ex-Trainer des HSV folgt auf Mersad Selimbegovic. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage zur Fußball-EM: ein neues Sommermärchen?