Stand: 14.09.2022 07:00 Uhr

Rügen: Drei Schwerverletzte durch Verkehrsunfall

Zwischen Gingst und Samtens auf Rügen ist ein 87 Jahre alter Autofahrer mit seinem Fahrzeug in einen Straßengraben gefahren und dabei schwer verletzt worden. Zwei Mitfahrerinnen im Alter von 20 und 79 Jahren wurden laut Polizei ebenfalls schwer verletzt und kamen ins Krankenhaus, Lebensgefahr bestehe nicht.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 14.09.2022 | 05:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/News,kurzmeldungmv7712.html

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

"Blue Punisher", eine gefährliche Ecstasy-Tablette. © Screenshot

Stralsund: Polizei stellt Droge "Blue Punisher" sicher

Die Polizei hat eine Feier in der Skaterhalle Stralsund aufgelöst, auf der die gefährliche Droge "Blue Punisher" gefunden wurde. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr