Stand: 15.07.2023 13:47 Uhr

Klosterkirche Dobbertin feiert Fertigstellung mit Festgottesdienst

Mit einem Festgottesdienst ist am Sonnabend die Fertigstellung der Klosterkirche Dobbertin gefeiert worden. Über Jahrzehnte wurde an dem Gotteshaus gebaut und restauriert - von der Sakristei über die Nonnenempore bis zum Hauptaltar wurde saniert. Erst vor drei Jahren erhielt die Klosterkirche eine neue Orgel, da Teile vom Holzwurm befallen waren. Nun ist die einzige doppeltürmige Kirche Mecklenburgs fertig saniert. Highlight des Festgottesdienst war am Vormittag das erste Läuten der neuen Dobbertiner Glocken. Für Pastor Christian Hasenpusch sei es ein Tag der Freude und des Dankes, sagte er in seiner Predigt. Die Bronzeglocken erhielt die Klosterkirche von der 2012 entwidmeten Corvinus-Kirche zu Hannover-Stöcken.

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 15.07.2023 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Auf dem Bahnhof in Züssow versuchen zahlreiche Fahrgäste am 21. © Screenshot NDR Foto: Screenshot NDR

Ferienbeginn in MV: Überfüllte Züge verärgern die Reisenden

Auch verspäteten sich viele Züge. Baustellen sorgten zudem dafür, dass Reisen noch länger als erwartet dauerten. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr