Stand: 26.03.2023 17:56 Uhr

Rostocker FC zieht ins Landespokal-Halbfinale ein

Der Rostocker FC steht im Halbfinale des Fußball-Landespokals. Der Oberligist setzte sich am Sonntag mit 3:1 nach Verlängerung beim Verbandsligisten 1. FC Neubrandenburg durch. Am Montag werden die Halbfinal-Begegnungen ausgelost. Neben Rostock sind Schönberg und Ueckermünde im Topf. Der vierte Halbfinalist muss noch zwischen Wismar und Greifswald ermittelt werden. Die Partie war am Sonnabend wegen Unbespielbarkeit des Platzes ausgefallen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Sport kompakt | 26.03.2023 | 17:40 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Eine Computersimulation des Mehrzweckkampfschiffes MKS 180 auf dem Meer. So sollen die neuen Fregatten F126 aussehen. © picture alliance/dpa/Damen Shipyards | Damen Shipyard Foto: Damen Shipyards

Fregatten-Auftrag: Peene-Werft wird beteiligt

Für den Bau von zwei Fregatten hat der Haushaltsausschuss des Bundestages rund 3,2 Milliarden Euro. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr