Stand: 26.03.2023 11:23 Uhr

Neuenkirchen: 20-Jähriger nach Autounfall schwer verletzt

Ein 20-Jähriger ist am Sonntagmorgen zwischen Spantekow und Neuenkirchen (Vorpommern-Greifswald) mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei schwer verletzt. Laut Polizei kam er aus noch unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen den Baum. Er sei von Rettungskräften aus seinem Auto geborgen und mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Unfallstelle auf der K58 wurde der Polizei zufolge für etwa eineinhalb Stunden voll gesperrt. Der Schaden des Unfalls wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 26.03.2023 | 12:35 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

. © Screenshot

Pasewalk: Mehr Arbeitsplätze trotz fehlenden Wohnraums

Um den wachsenden Arbeitskräftebedarf in Pasewalk zu decken, fehlen in dem Ort im Osten des Landes Wohnungen. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr