Nach Zugunfall auf Usedom: Bahnstrecke wieder freigegeben

Stand: 28.09.2022 06:11 Uhr

Mittlerweile fahren die Bahnen auf Usedom wieder. Auch die #B111 ist am Dienstag nach einem Unfall zwischen #Koserow und #Ückeritz stundenlang gesperrt gewesen. Ein Zug war mit einem Lkw zusammengestoßen. Dessen Fahrer wollte einen geschlossenen Bahnübergang überqueren.

Ungefähr 500 Meter vor Koserow hatte der Lastwagenfahrer offenbar versucht, im Slalom um die beiden Halbschranken herumzufahren. Dabei wurde der Lkw von einem Zug der Usedomer Bäderbahn erfasst, der infolge des Zusammenpralls entgleiste. Die Führerin des Zuges hatte vergeblich versucht, von etwa 80 km/h herunter zu bremsen. Neun Personen wurden verletzt, zwei davon schwer. Der Sachschaden wird auf 1,2 Millionen Euro geschätzt.

Polizei ermittelt

Der Trailer des Lebensmittel-Lkw wurde mehrere Meter mitgeschleift und muss nun mit schwerem Gerät geborgen werden, ebenso wie der Zug. Neben Polizei und Rettungsdienst waren rund 60 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Polizei ermittelt nun gegen den Fahrer wegen gefährlichen Eingriffs in den Schienenverkehr sowie wegen des Verdachts auf gefährliche Körperverletzung in acht Fällen.

Verkehr auf Straße und Schiene kann wieder Rollen

Die B111 war in dem Bereich südlich von Koserow voll gesperrt. Inzwischen ist die Bundesstraße und auch die Bahnstrecke wieder freigegeben. Seit Mitternacht können die Züge nach Angaben der Bundespolizei wieder rollen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 28.09.2022 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Arbeiter sind an einer Straße mit der Erdverlegung von Glasfaserkabeln beschäftigt. © picture alliance/dpa/Moritz Frankenberg Foto: Moritz Frankenberg

Zweifel am schnellen Ausbau des schnellen Internets

Es fehlen Tiefbaukapazitäten, sagt die Wemacom, die in Westmecklenburg den Ausbau vorantreiben soll. mehr

NDR MV Highlights

Blick auf den Rostocker Weihnachtsmarkt mit Riesenrad und Pyramide © imago images Foto: Bildwerk

Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern 2022

Ob in der Landeshauptstadt Schwerin, in der Scheune oder auf einem Schloss: Das Angebot zwischen Ostsee und Seenplatte ist vielfältig. mehr

Astrid Broßmann und Jan-Philipp Baumgart stehen zusammen in der Küche. © NDR Foto: Franziska Husmann

Jan kommt kochen: Alle Rezepte der Weihnachtsfolgen im Nordmagazin

Jan-Philipp Baumgart reist durch MV, um mit Ihnen zusammen Ihr liebstes Weihnachtsgericht zu kochen. mehr

Weihnachtliche Deko und Geld auf einem Tisch © Pixabay/ Bruno

Das NDR 1 Radio MV Weihnachtsgeld

Weihnachten steht vor der Tür und wir sorgen in der Stefan Kuna Show für Freude und gute Laune - mit dem NDR 1 Radio MV Weihnachtsgeld. mehr