Nach Zugunfall auf Usedom: Bahnstrecke wieder freigegeben

Stand: 28.09.2022 06:11 Uhr

Mittlerweile fahren die Bahnen auf Usedom wieder. Auch die #B111 ist am Dienstag nach einem Unfall zwischen #Koserow und #Ückeritz stundenlang gesperrt gewesen. Ein Zug war mit einem Lkw zusammengestoßen. Dessen Fahrer wollte einen geschlossenen Bahnübergang überqueren.

Ungefähr 500 Meter vor Koserow hatte der Lastwagenfahrer offenbar versucht, im Slalom um die beiden Halbschranken herumzufahren. Dabei wurde der Lkw von einem Zug der Usedomer Bäderbahn erfasst, der infolge des Zusammenpralls entgleiste. Die Führerin des Zuges hatte vergeblich versucht, von etwa 80 km/h herunter zu bremsen. Neun Personen wurden verletzt, zwei davon schwer. Der Sachschaden wird auf 1,2 Millionen Euro geschätzt.

Polizei ermittelt

Der Trailer des Lebensmittel-Lkw wurde mehrere Meter mitgeschleift und muss nun mit schwerem Gerät geborgen werden, ebenso wie der Zug. Neben Polizei und Rettungsdienst waren rund 60 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Polizei ermittelt nun gegen den Fahrer wegen gefährlichen Eingriffs in den Schienenverkehr sowie wegen des Verdachts auf gefährliche Körperverletzung in acht Fällen.

Verkehr auf Straße und Schiene kann wieder Rollen

Die B111 war in dem Bereich südlich von Koserow voll gesperrt. Inzwischen ist die Bundesstraße und auch die Bahnstrecke wieder freigegeben. Seit Mitternacht können die Züge nach Angaben der Bundespolizei wieder rollen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 28.09.2022 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

"Blue Punisher", eine gefährliche Ecstasy-Tablette. © Screenshot

Stralsund: Polizei stellt Droge "Blue Punisher" sicher

Die Polizei hat eine Feier in der Skaterhalle Stralsund aufgelöst, auf der die gefährliche Droge "Blue Punisher" gefunden wurde. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr