Stand: 06.01.2023 13:18 Uhr

Kreis Mecklenburgische Seenplatte: Keine Corona-Impfungen ab März

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte schränkt seine Corona-Impfangebote deutlich ein. Ab März werden sie ganz eingestellt, wie der Landkreis am Freitag in Neubrandenburg mitteilte. Bis dahin soll es zu bestimmten Terminen noch Impfangebote an jeweils einer Stelle in Waren, Neubrandenburg und Demmin geben, wo es auch Verwaltungsstandorte gibt. In Neustrelitz wird das Impfen über den Landkreis im Landes-Ökozentrum bereits ab 11. Januar eingestellt. 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Regionalnachrichten aus Neubrandenburg | 06.01.2023 | 16:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Ein Blitz schlägt während eines Gewitters neben einem Windrad ein © picture alliance/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Liveticker: Unwetter, Gewitter, Starkregen - So ist die Lage in Mecklenburg-Vorpommern

Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Unwetterwarnung für MV herausgegeben, wir berichten live im Ticker. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr