Stand: 13.01.2023 07:10 Uhr

Erneuter Heizkostenzuschuss für Februar angekündigt

Wegen der hohen Energiepreise dürfen Tausende Menschen in Mecklenburg-Vorpommern erneut mit einem Heizkostenzuschuss rechnen. Die Auszahlung des Heizkostenzuschusses an anspruchsberechtigte Wohngeldhaushalte werde voraussichtlich Ende Februar erfolgen, teilte der Schweriner Bauminister Pegel (SPD) mit. Ein-Personen-Haushalte mit Wohngeld erhalten laut Pegel 415 Euro, Zwei-Personen-Haushalte 540 Euro und für jedes weitere Haushaltsmitglied gebe es zusätzlich 100 Euro.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 13.01.2023 | 05:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Virologe Christian Drosten © picture alliance / dpa Foto: Kay Nietfeld

Drosten-Prozess: Geldstrafen für Camper wegen Beleidigung

Der bekannte Virologe war auf einem Zeltplatz in Mecklenburg-Vorpommern als "Massenmörder" beschimpft worden. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr