Stand: 28.11.2022 06:42 Uhr

Carlsruhe: Mann fährt gegen Baum und wird schwer verletzt

Ein 74-Jähriger ist zwischen Carlsruhe und Alt Steinhorst (Landkreis Vorpommern-Rügen) mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Mann fuhr am Sonntagabend auf der Landstraße 182, als er nach einer Rechtskurve aus bislang ungeklärten Gründen von der Straße abkam und dort mit einem Baum kollidierte, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dabei wurde der Mann schwer verletzt, er wurde in eine Klinik in Rostock gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 28.11.2022 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Das Bild zeigt Feuerwehrkräfte bei einer Übung am und im Doberaner Münster. © David Pilgrim Foto: David Pilgrim

Feuerwehr übt am Doberaner Münster für den Ernstfall

140 Einsatzkräfte löschten am Freitagabend einen fingierten Dachstuhlbrand und brachten Kunstgegenstände in Sicherheit. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr