Das Gelände der Abschiebe-Einrichtung am Hamburger Flughafen. © picture alliance / dpa Foto: Axel Heimken

(2/4) Komm Regen

Sendung: Das Feature | 11.07.2021 | 11:33 Uhr | von Amin Ghassim und Annette Kammerer
26 Min | Verfügbar bis 03.07.2022

In Afghanistan angekommen, verliert sich die Spur von Seehofers 69 schon nach wenigen Tagen. Kaum einer sieht eine Perspektive im Land. Emran Feroz ist als Journalist immer wieder im Land unterwegs. Für uns reist er drei Jahre später den Geschichten von Amir, Abdul und Nawid nach. Seine Spurensuche beginnt im Hotel „Spinzar“, wo viele Abgeschobene erst einmal unterkommen. Einer der 69 hat sich dort wenige Tage nach seiner Ankunft erhängt.

Eine Radio- und Podcast-Serie in vier Teilen von Armin Ghassim und Annette Kammerer.
Musik: Chico Mello
Regie: Dörte Fiedler
Produktion: Deutschlandfunk/NDR 2021

Verfügbar bis 05.07.2022

ndr.de/radiokunst

Blick durch ein Flugzeugfenster auf die Rollbahn. © Don Espresso / photocase.de Foto: Don Espresso

Seehofers 69 (Folge 1 und 2/4)

Es war ein Abschiebeflug wie jeder andere, bis Horst Seehofer scherzte: „Ausgerechnet an meinem 69. Geburtstag ...“. mehr

Blick durch ein Flugzeugfenster auf die Rollbahn. © Don Espresso / photocase.de Foto: Don Espresso

Seehofers 69 - Die Radio- und Podcast Serie

Es war ein Abschiebeflug wie jeder andere, bis Horst Seehofer scherzte: „Ausgerechnet an meinem 69. Geburtstag ...“. mehr