NDR Info Perspektiven: Menschen mit Ideen

"Nur eine schlechte Nachricht ist eine gute Nachricht" - so lautete lange Zeit ein wichtiger Leitsatz vieler Journalisten. Doch Krisen, Kriege und Katastrophen sind nur ein Ausschnitt der Wirklichkeit. Es gibt viel Gelungenes und Ermutigendes in der Welt, Fortschritte in vielen Bereichen und Menschen mit inspirierenden Ideen.

Die "NDR Info Perspektiven" beleuchten in unregelmäßigen Abständen in Hörfunkbeiträgen - und als Podcast - Missstände, suchen konstruktive Ansätze und fragen: Welche Lösungsansätze gibt es? Was können wir anders machen? Wie sieht eine bessere Zukunft aus? Wenn Sie uns ein Thema für eine "NDR Info Perspektiven"-Berichterstattung vorschlagen möchten, schreiben Sie uns gerne über dieses Mail-Formular.

Podcast abonnieren und herunterladen
Podcast

Perspektiven - Menschen mit Ideen

Was bewegt Menschen, die mit ihren Ideen für ein sozialeres, nachhaltigeres und besseres Leben sorgen wollen? Antworten darauf gibt's in den Gesprächen in diesem Podcast. mehr

Spiewak: "Missstände sind nur ein Ausschnitt der Wirklichkeit"

Mit der Perspektiven-Hörfunk-Sendereihe und dem Podcast ist NDR Info in der deutschen Medienlandschaft ein Vorreiter auf dem Feld des konstruktiven Journalismus. "Unser Ziel ist es, das ganze Bild zu zeigen. Wir zeigen unvermindert Missstände auf, aber das ist nur ein Ausschnitt der Wirklichkeit", sagt NDR Hörfunk-Chefredakteurin Hörfunk Claudia Spiewak. "Es gibt auch Fortschritt und Erfolge, Menschen, die nicht resignieren, sondern anpacken. Denen räumen wir Platz ein und treffen damit offenbar einen Nerv. Das zeigt die große Zahl der positiven Rückmeldungen."

Die "Perspektiven"-Beiträge im Überblick:

06:40

Lebensmittelretter: Foodsharing in Rostock

20.02.2020 09:19 Uhr

Jeden Tag landen tonnenweise Lebensmittel im Müll, obwohl sie noch nicht schlecht sind. NDR Info stellt zwei Foodsaver aus Rostock vor, die etwas gegen Lebensmittelverschwendung tun. Audio (06:40 min)

03:16

Pferdemist wird Dünger für Privathaushalte

14.02.2020 07:37 Uhr

Gerade in Zeiten immer strengerer Düngeauflagen wird der eigentlich wertvolle Pferdemist zum Problem. In Melle werden nun Pferdeäpfel zu Düngepellets für den Garten verarbeitet. Audio (03:16 min)

Wenn Kita-Kinder Erste Hilfe lernen

08.02.2020 07:07 Uhr

Schon die Kleinsten können und wollen lernen, wie man Menschen in Notsituationen hilft. Die Johanniter bieten daher in Niedersachsen Erste-Hilfe-Kurse für Kita-Kinder an. mehr

Bonpflicht: Digitaler Bon spart Papier

04.02.2020 09:53 Uhr

Die Bonpflicht hat viele Schattenseiten, unter anderem der große Mehraufwand und der zusätzlich entstehende Müll. Zumindest den Nutzern einer neuen App könnte das künftig erspart bleiben. mehr

Eichenprozessionsspinner: Strategien zur Bekämpfung

30.01.2020 09:20 Uhr

Im Emsland wollen Angler mit Hilfe von Nistkästen natürliche Feinde einsetzen, um des giftigen Eichenprozessionsspinners Herr zu werden. Ein Projekt, das beispielgebend sein könnte. mehr

Hintergrund