Ein Westberliner Plakat weist Ostberliner Bürger im Oktober 1961 auf die Falschaussage Walter Ulbrichts bezüglich des Mauerbaus hin. © Herbert Kraft Foto: Herbert Kraft

Wie aus Gerüchten traurige Wirklichkeit wurde

12.08.2011 | 09:20 Uhr | von Müller, Wolfgang
3 Min

"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten", versichert Staatschef Walter Ulbricht auf einer Pressekonferenz am 15. Juni 1961. Nur zwei Monate später beginnt der Mauerbau.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/mauerbau129.html