NDR Info Hintergrund

Tödliche Gewaltspirale – Bandenkriminalität in Schweden

Sonntag, 04. September 2022, 20:15 bis 20:30 Uhr, NDR Info

Die schwedische Sozialministerin Lena Hallengren und Regierungschefin Magdalena Andersson © picture alliance Foto: Marko Säävälä

Ein Feature von Sofie Donges, ARD-Stockholm

Wahlkampf der schwedischen Ministerpräsidentin Magdalena Andersson und Finanzminister Mikael Damberg von den Sozialdemokraten. © picture alliance / TT NEWS AGENCY Foto: Jonas Ekstramer
Ministerpräsidentin Andersson will gegen illegalen Waffenhandel vorgehen.

In einer Woche wird in Schweden ein neues Parlament gewählt. In Umfragen führen die regierenden Sozialdemokraten um Ministerpräsidentin Andersson. Möglicherweise werden aber auch die rechtsextremen Schwedendemokraten an einer neuen Regierung beteiligt.

Ein großes Thema im Wahlkampf ist die Bandenkriminalität in Schweden. Nicht nur über die Drogendelikte wird diskutiert, sondern auch über die zahlreichen Morde. Europaweit steht das Land fast an der Spitze. Täter und Opfer sind meist junge Männer und sie sterben nicht nur in den berühmt-berüchtigten Vororten der Großstädte. Wie kann die Gewaltspirale gestoppt werden? Unsere Korrespondentin hat in einer Kleinstadt nach Antworten gesucht.

Mehr Nachrichten

Eine Ärztin hört die Lunge eines kleinen Jungen mit einem Stethoskop ab. © picture alliance / Zoonar Foto: Robert Kneschke

Erkältungswelle bei Kleinkindern bringt Praxen und Kliniken an die Grenzen

Lange Schlangen vor den Kinderarztpraxen, volle Kinderstationen - in Norddeutschland leiden viele Kinder an Atemwegserkrankungen. mehr