Seiten eines Kalenders © Fotolia_80740401_Igor Negovelov

Wer tötete Zia ul-Haq?

Sendung: ZeitZeichen | 17.08.2018 | 20:15 Uhr | von Mayer, Tobias 15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 17. August 1988 stirbt Mohammed Zia ul-Haq bei einem Flugzeugabsturz. Als pakistanischer Staatspräsident war er verantwortlich für die Islamisierung des Alltags.