Ein Porträtbild zeigt den italienischen Schriftsteller Primo Levi. © picture-alliance/Dondero/Leemage Foto: Mario Dondero

Was niemand hören wollte

Sendung: ZeitZeichen | 31.07.2019 | 20:15 Uhr | von Vormweg, Christoph
14 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 31. Juli 1919 wird Primo Levi geboren. Nach seiner Rückkehr aus Auschwitz und der Zwangsarbeit in Deutschland schilderte er die Taten der Nazis im KZ hyperrealistisch.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Was-niemand-hoeren-wollte,audio539904.html