Thema: Solarenergie

Erdgaszuleitungen sind vor dem Heizkraftwerk 3 Stuttgart-Gaisburg zu sehen. © picture alliance/dpa | Marijan Murat Foto: Marijan Murat

Wie werden wir unabhängiger vom Gas? Eine Reise durch den Norden

Fast die Hälfte aller deutschen Wohnungen hängt noch am Gasnetz. Der Krieg in der Ukraine und der Klimawandel drängen zum Umdenken. mehr

Ein Strommast steht unter einem wolkenverhangenen Himmel. © NDR Foto: Julius Matuschik

Hansewerk: Fast 1,2 Milliarden Euro für Energienetze

Konkret sollen jährlich zwischen 380 und 400 Millionen Euro investiert werden. Ziel ist es, mit heimischer Energie die Bereiche Wärme, Mobilität und Produktion zu bedienen. mehr

Ein Auto fährt an einem Solarpark vorbei. © picture alliance/David Ebener Foto: David Ebener

Essen oder Energie: Photovoltaikanlagen auf gutem Ackerboden?

Immer mehr Solarunternehmen wollen auf Ackerflächen Solaranlagen errichten, weil diese hohe Renditen versprechen. Die Bauernschaft ist gespalten. mehr

Audios & Videos

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies unterhält sich vor aufgestellten Solarmodulen mit Corbinian Scho·finiu von der Klimaschutz- und Energieagentur Landkreis Verden. © dpa-Bildfunk Foto: Michael Bahlo

Forschungsprojekt: Senkrechte Solarmodule in Dörverden

Das Modul, dem hunderte weitere folgen sollen, steht auf einem Acker. Eine Doppelnutzung soll so möglich werden. mehr

Ein Stadtluftreiniger steht am stark befahrenden Theodor-Heuss-Ring in Kiel. © dpa-Bildfunk Foto: Charsten Rehder/dpa-Bildfunk

Klimastrategie "ambitionslos": Umwelthilfe verklagt das Land

Die DUH kritisiert, dass Niedersachsen sich wirksamen Maßnahmen verweigere. Sie fordert ein verbindliches Programm. mehr

Das Ehepaar Römer steht vor einer Photovoltaik-Anlage in ihrem Garten. © NDR Foto: Peer-Axel Kroeske

Galmsbüll: Politischer Rückenwind für private Solaranlagen im Garten

Streit um den Abriss: Das Landesumweltministerium will sich im Bundesrat für Photovoltaik-Anlagen im Garten einsetzen. mehr

Zentrale der E.ON Avacon AG in Helmstedt. © dpa

Avacon will in Lüneburg "Stromnetz der Zukunft" aufbauen

Der Energieversorger will testen, wie Strom aus erneuerbaren Energien auf Haushalte und Industrie verteilt werden kann. mehr

Die EWE-Zentrale in Oldenburg. © Picture Alliance

EWE geht Klimaschutz-Charta mit Kreisen im Nordwesten an

Bis 2035 will das Energieunternehmen klimaneutral arbeiten. Niedersächsische Kommunen dürfen das Projekt mitgestalten. mehr

Das Ehepaar Römer steht vor einer Photovoltaik-Anlage in ihrem Garten. © NDR Foto: Peer-Axel Kroeske

Private Solaranlage im Garten soll abgerissen werden

5.000 Euro Strafe hat der Kreis Nordfriesland einem Ehepaar angedroht, das eine Photovoltaikanlage im Garten gebaut hat. mehr

Ein Fachmann bringt eine solarthermische Anlage auf einem Dach an. © Bundesverband der deutschen Heizungsindustrie

Immer mehr Haushalte lassen eigene Mini-Solaranlage fördern

In Braunschweig sind die Fördermittel in Höhe von 500.000 Euro für dieses Jahr bereits jetzt ausgeschöpft. mehr

Windkraftanlagen zwischen Stromleitungen auf einer großen Wiese © NDR Foto: Peer-Axel Kroeske

Erneuerbare Energien: SH bewertet "Osterpaket" weitgehend positiv

Den Ausbau Erneuerbarer Energien zu beschleunigen, stößt in SH auf positive Resonanz. Bedenken hat der BUND in puncto Naturschutz. mehr

Eine Steckdose liegt neben einem 50-Euro-Schein auf einem Tisch. © dpa-Zentralbild Foto: Stephan Schulz

Energiepreise: Weil fordert vom Bund weitere Entlastungen

Niedersachsens Ministerpräsident drängt darauf, dass etwa die Stromsteuer und Mehrwertsteuer für Energie sinken. mehr