Schüler beim Battle-Rap Projekt am Gymnasium Trittau.

Schulprojekt "Battlerap" gegen Mobbing

Sendung: NDR Info Perspektiven | 23.03.2019 | 08:50 Uhr | von Astrid Wulf
4 Min

Beim Projekt "Rap it out" sollen Drittklässler lernen, sich auszudrücken und zuzuhören. Das hilft nicht nur bei der Demokratie-Erziehung, sondern auch gegen Mobbing.

Schüler beim Battle-Rap Projekt an der Lübecker Gotthard-Kühl-Schule © NDR Foto: Astrid Wulf

Battle-Rap hilft bei Demokratie-Erziehung

Beim Projekt "Rap it out" sollen Drittklässler mit Battle-Rap lernen, sich auszudrücken und zuzuhören. Das hilft nicht nur bei der Demokratie-Erziehung, sondern wirkt auch präventiv gegen Mobbing. mehr