Sanna Lindström

Sanna Lindström - Kann Arbeit auch Depressionen verursachen?

Sendung: Raus aus der Depression | 14.12.2021 | 06:00 Uhr | von Harald Schmidt
38 Min | Verfügbar bis 14.12.2022

Die Diagnose Depression war ein Schlag ins Gesicht, sagt Sanna Lindström. Als die Unternehmerin die Krankheit für sich jedoch akzeptiert hatte, konnte sie sich von ihrem beruflichen Druck lösen und den Weg hin zur Besserung gehen. Sanna Lindström kommt aus Schweden, gründete ihr eigenes Brautmode-Label und wurde mit der VOX-Doku-Serie „Zwischen Tüll und Tränen“ bekannt.

In dieser Folge geht es um Depressionen und Arbeit. Ist die Arbeit eine der Hauptursachen für Depression? Oder kann Arbeit auch eine schützende Funktion haben? Ist beruflicher Erfolg trotz Depression möglich? Die wissenschaftliche Expertise und die Ratschläge kommen wie immer von unserem Experten in der zweiten Hälfte des Podcasts, Prof Dr. Ulrich Hegerl.

Themenseite der Stiftung Deutsche Depressionshilfe zu Arbeit und Depression:
https://www.deutsche-depressionshilfe.de/depression-infos-und-hilfe/depression-in-verschiedenen-facetten/depression-und-arbeit

Broschüre „Psychisch krank im Job“ mit Tipps für Führungskräfte und Mitarbeitende:
https://www.bkk-dachverband.de/publikationen/selbsthilfe-broschueren/psychisch-krank-im-job

Aktuelle Studie der Stiftung Deutsche Depressionshilfe zu Depression und Arbeit:
https://www.deutsche-depressionshilfe.de/forschungszentrum/id-2021

Anlaufstellen für Betroffene und Angehörige:
• erster Ansprechpartner beim Verdacht auf eine Depression sind Hausärzt:innen
• Wissen, Selbsttest und Adressen rund um das Thema Depression unter www.deutsche-depressionshilfe.de
• Deutsche Depressionshilfe auf Instagram: https://www.instagram.com/stark_gegen_depression/?hl=de
• deutschlandweites Info-Telefon Depression 0800 33 44 5 33 (kostenfrei)
• Hilfe und Beratung bei den sozialpsychiatrischen Diensten der Gesundheitsämter
• fachlich moderiertes Online-Forum zum Erfahrungsaustausch www.diskussionsforum-depression.de

Der Podcast ist eine Kooperation von NDR Info mit der Stiftung Deutsche Depressionshilfe.

Zeitmarken:
00:01:30 Vorstellung Sanna Lindström
00:05:28 Der erste Verdacht
00:06:59 Die Diagnose war Schlag und Erleichterung zugleich
00:09:15 Das eigene Brautmodelabel und die Depression
00:15:00 Beginn Expertengespräch mit Prof. Dr. Ulrich Hegerl
00:15:57 Ist Arbeit eine Ursache für Depression?
00:17:40 Kann Arbeit aus der Depression herausführen?
00:18:43 Bin ich verpflichtet, eine Depression dem Arbeitgeber zu melden?
00:20:24 Was können Kollegen und Unternehmen tun?
00:26:55 Peers at Work
00:29:00 Macht Arbeitslosigkeit depressiv?
00:31:55 Wie kann man sich öffnen gegenüber Kollegen oder Vorgesetzten?

Harald Schmidt und Prof. Ulrich Hegerl © NDR Foto: Foto Harald Schmidt: Marcus Simaitis / Foto Prof. Ulrich Hegerl: Martin Jehnichen

Raus aus der Depression

Über Depressionen reden hilft, die Krankheit besser zu verstehen – mit Betroffenen, Angehörigen und Experten, wie in diesem Podcast. mehr