Der schwedische Unternehmer Nils Lekeberg steht auf dem Dach eines Restaurants, vor seiner Abluftreinigungsanlage Lepido. © NDR Foto: Wiebke Neelsen

Restaurants nutzen Abwärme zum Energiesparen

Sendung: NDR Info Perspektiven | 10.08.2019 | 10:50 Uhr | von Neelsen, Wiebke 5 Min

Ein schwedisches Unternehmen nutzt die Abluft aus Gaststätten, um Energie zurück zu gewinnen. Und so Strom zu sparen. Die NDR Info Perspektiven berichten.

Der schwedische Unternehmer Nils Lekeberg steht auf dem Dach eines Restaurants, vor seiner Abluftreinigungsanlage Lepido. © NDR Foto: Wiebke Neelsen

Wärmerückgewinnung: Heizen mit Restaurant-Abluft

Das schwedische Start-up Enjay hat mehr als drei Jahre lang getüftelt: Es entwickelte eine Anlage, mit der sich verschmutzte Abluft von Restaurants in Energie umwandeln lässt. mehr

Eine Frau wirft eine Glühbirne hoch, so dass sie über ihrer Hand zu schweben scheint. © Nadia Valkouskay/unsplash Foto: Nadia Valkouskay

NDR Info Perspektiven: Auf der Suche nach Lösungen

In der Reihe NDR Info Perspektiven beschäftigen wir uns mit Lösungsansätzen für die großen Herausforderungen unserer Zeit. mehr