Seiten eines Kalenders © Fotolia_80740401_Igor Negovelov

Pionier der Gehörlosenpädagogik

Sendung: ZeitZeichen | 23.12.2014 | 20:15 Uhr | von Schulz, Uwe 15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 23. Dezember 1789 starb Charles Michel de l'Epée. Er entwickelte einheitliche Regeln für die Gebärdensprache und gründete die weltweit erste Schule für Gehörlose.