Seiten eines Kalenders © Fotolia_80740401_Igor Negovelov

Papst erlaubt Sklavenhandel

Sendung: ZeitZeichen | 18.06.2017 | 19:05 Uhr | von Martina Meißner 14 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 18. Juni 1452 erlaubt Papst Nikolaus V. durch die Bulle "Dum Diversas" den afrikanischen Sklavenhandel. Damit erfüllte er die Wünsche der Portugiesen.