Thema: Niedriglöhne

Schlachthöfe: Grüne fordern bessere Bedingungen

10.06.2020 17:09 Uhr

Die Grünen fordern bessere Arbeits- und Wohnbedingungen für Werkarbeiter in der Fleischindustrie. Die Landesregierung solle sich mehr für die Beschäftigten einsetzen. mehr

Verstöße gegen Mindestlohngesetz nehmen zu

15.02.2020 11:46 Uhr

Bei ihren Kontrollen haben Zollfahnder in Niedersachsen im vergangenen Jahr 580 Verstöße gegen das Mindestlohngesetz festgestellt. Am auffälligsten ist das Hotel- und Gaststättengewerbe. mehr

Gewerkschaft: Weiter angespannte Arbeitsbedingungen

11.12.2019 15:47 Uhr

Für die Mitarbeiter von Paketdiensten in Schleswig-Holstein steht mit dem Weihnachtsgeschäft die stressigste Zeit des Jahres an. Die Gewerkschaft ver.di spricht von angespannten Arbeitsbedingungen. mehr

Audios & Videos

01:51

Leiharbeit: Fluch oder Segen?

08.07.2020 06:20 Uhr
02:36
Schleswig-Holstein Magazin

Landtag will mehr Schutz für Schlachthof-Arbeiter

17.06.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:28
Niedersachsen 18.00

Fleischindustrie: Unterkünfte sorgen für Entsetzen

22.05.2020 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00
04:49
extra 3
29:57
7 Tage

7 Tage... in der Putzkolonne

02.04.2020 00:05 Uhr
7 Tage
02:26
extra 3

Soziale Berufe

18.04.2018 16:32 Uhr
extra 3
06:44
Panorama 3

Arbeitgeber tricksen beim Mindestlohn

24.02.2015 21:15 Uhr
Panorama 3
06:55
Panorama 3

Ohne Lohn: Ausbeutung griechischer Arbeiter

12.08.2014 21:15 Uhr
Panorama 3
28:39
Panorama - die Reporter

Dänisches Bettenlager: Der Daunenkönig

11.03.2014 21:15 Uhr
Panorama - die Reporter

DGB informiert Weihnachtsmarkt-Beschäftigte

03.12.2019 21:32 Uhr

Der DGB hat in Oldenburg Weihnachtsmarkt-Mitarbeiter über ihre Rechte informiert. Die Gewerkschafter gehen davon aus, dass es immer noch Arbeitgeber gibt, die keinen Mindestlohn zahlen. mehr

Hannover: Sechster Warnstreik bei Gilde

20.11.2019 16:20 Uhr

Die Beschäftigten der Gilde Brauerei in Hannover haben zum sechsten Mal die Arbeit niedergelegt. Sie fordern die Wiederaufnahme von Gesprächen über einen Tarifvertrag. mehr

Weitet ver.di Streik in Asklepios-Klinik aus?

16.07.2019 16:53 Uhr

In der Schildautal-Klinik in Seesen haben Beschäftigte am Dienstag gestreikt. Ver.di fordert den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes. Der Betreiber Asklepios wehrt sich. mehr

ZAPP

Entgeltdiskriminierung: Klage erneut abgewiesen

05.02.2019 15:29 Uhr
ZAPP

Frauen verdienen im Schnitt weniger als Männer - auch in den Medien. Eine "Frontal21"-Reporterin hatte deshalb das ZDF verklagt, doch auch das zweite Gericht folgte ihrer Argumentation nicht. mehr

Meyer Werft arbeitet weiter mit Subunternehmer

13.07.2018 21:22 Uhr

Die Meyer Werft arbeitet nach schweren Vorwürfen gegen einen Subunternehmer weiter mit der Firma zusammen. Untersuchungen einer Kanzlei würden die Vorwürfe nicht bestätigen. mehr

Niedersachsen: Rekord bei Mindestlohnverstößen?

07.06.2018 20:18 Uhr

Laut Deutschem Gewerkschaftsbund zahlen Arbeitgeber in Niedersachsen besonders häufig weniger als den Mindestlohn. 8,9 Prozent der Berechtigten bekommen demnach zu wenig Geld. mehr

Panorama 3

Weniger Aufstiegschancen für junge Leute

29.01.2018 16:19 Uhr
Panorama 3

Die deutsche Wirtschaft floriert. Doch anders als beim Wirtschaftswunder der 50er und 60er Jahre, profitieren heute nur einige wenige davon. mehr

VW und Arbeit: TV-Debatte zur Landtagswahl

26.09.2017 21:20 Uhr

Vertreter von CDU, SPD, Grünen, FDP, Die Linke und AfD haben am Dienstag bei Hallo Niedersachsen über Wirtschaftspolitik gesprochen. Es ging um VW und um den Arbeitsmarkt. mehr

Panorama 3

Gewinner und Verlierer beim Mindestlohn

08.12.2015 16:56 Uhr
Panorama 3

Seit knapp einem Jahr gilt der Mindestlohn. Die Arbeitslosenquote ist so gering wie seit 24 Jahren nicht mehr. Doch noch immer ist der Mindestlohn nicht überall angekommen. mehr