Thema: Niedriglöhne

Verstöße gegen Mindestlohngesetz nehmen zu

15.02.2020 11:46 Uhr

Bei ihren Kontrollen haben Zollfahnder in Niedersachsen im vergangenen Jahr 580 Verstöße gegen das Mindestlohngesetz festgestellt. Am auffälligsten ist das Hotel- und Gaststättengewerbe. mehr

Gewerkschaft: Weiter angespannte Arbeitsbedingungen

11.12.2019 15:47 Uhr

Für die Mitarbeiter von Paketdiensten in Schleswig-Holstein steht mit dem Weihnachtsgeschäft die stressigste Zeit des Jahres an. Die Gewerkschaft ver.di spricht von angespannten Arbeitsbedingungen. mehr

DGB informiert Weihnachtsmarkt-Beschäftigte

03.12.2019 21:32 Uhr

Der DGB hat in Oldenburg Weihnachtsmarkt-Mitarbeiter über ihre Rechte informiert. Die Gewerkschafter gehen davon aus, dass es immer noch Arbeitgeber gibt, die keinen Mindestlohn zahlen. mehr

Audios & Videos

29:57
7 Tage

7 Tage... in der Putzkolonne

02.04.2020 00:05 Uhr
7 Tage
03:35
02:39
Hamburg Journal

Hamburger Senat beschließt Corona-Soforthilfe

19.03.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:42
Hallo Niedersachsen

Spargel: Landwirten fehlen Erntehelfer

29.04.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:00
Nordmagazin

Die Lebensmittelretter der Tafel

15.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:26
extra 3

Soziale Berufe

18.04.2018 16:32 Uhr
extra 3
06:44
Panorama 3

Arbeitgeber tricksen beim Mindestlohn

24.02.2015 21:15 Uhr
Panorama 3
06:55
Panorama 3

Ohne Lohn: Ausbeutung griechischer Arbeiter

12.08.2014 21:15 Uhr
Panorama 3
28:39
Panorama - die Reporter

Dänisches Bettenlager: Der Daunenkönig

11.03.2014 21:15 Uhr
Panorama - die Reporter

Hannover: Sechster Warnstreik bei Gilde

20.11.2019 16:20 Uhr

Die Beschäftigten der Gilde Brauerei in Hannover haben zum sechsten Mal die Arbeit niedergelegt. Sie fordern die Wiederaufnahme von Gesprächen über einen Tarifvertrag. mehr

Weitet ver.di Streik in Asklepios-Klinik aus?

16.07.2019 16:53 Uhr

In der Schildautal-Klinik in Seesen haben Beschäftigte am Dienstag gestreikt. Ver.di fordert den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes. Der Betreiber Asklepios wehrt sich. mehr

Razzia gegen Schwarzarbeit: Hunderte Verstöße

28.05.2019 11:45 Uhr

Bei landesweiten Kontrollen zur Schwarzarbeit haben Fahnder Hunderte Verstöße festgestellt. Schwerpunkt der Razzien war die Baubranche. Oft bekamen die Arbeiter zu wenig Lohn. mehr

Arbeitszeiterfassung: Geteiltes Echo in MV

15.05.2019 16:08 Uhr

Der EuGH hat entschieden, dass Arbeitgeber in der EU die Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter komplett erfassen müssen. In Mecklenburg-Vorpommern löst das gemischte Reaktionen aus. mehr

Ziemiak: Arbeitszeiten klug regeln

14.05.2019 07:38 Uhr

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak verlangt nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs eine kluge Lösung bei der Erfassung der Arbeitszeiten. Diese müsse weiter Flexibilität zulassen. mehr

So viel Geld verdienen die Niedersachsen

24.04.2019 09:01 Uhr

Beim sogenannten verfügbaren Einkommen der Privat-Haushalte gibt es große regionale Unterschiede auch innerhalb Niedersachsens. Dies zeigt eine neue Studie der Hans-Böckler-Stiftung. mehr

Kommen faire Arbeitsbedingungen für Paketboten?

12.04.2019 15:49 Uhr

Der Bundesrat unterstützt eine Initiative des Landes Niedersachsen. Mit dieser sollen die Arbeitsbedingungen von Paketboten nach Vorlage in anderen Branchen bundesweit verbessert werden. mehr

ZAPP

Entgeltdiskriminierung: Klage erneut abgewiesen

05.02.2019 15:29 Uhr
ZAPP

Frauen verdienen im Schnitt weniger als Männer - auch in den Medien. Eine "Frontal21"-Reporterin hatte deshalb das ZDF verklagt, doch auch das zweite Gericht folgte ihrer Argumentation nicht. mehr

Meyer Werft arbeitet weiter mit Subunternehmer

13.07.2018 21:22 Uhr

Die Meyer Werft arbeitet nach schweren Vorwürfen gegen einen Subunternehmer weiter mit der Firma zusammen. Untersuchungen einer Kanzlei würden die Vorwürfe nicht bestätigen. mehr