Der Dampfer "Bremen" der Reederei Norddeutscher Lloyd, um 1935 © dpa / picture-alliance

Mit dem Lloyd-Dampfer nach Übersee

Sendung: ZeitZeichen | 20.02.2017 | 20:15 Uhr | von Kerstin Hilt 15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 20. Februar 1857 wird die "Norddeutscher Lloyd" gegründet. Fast alle Dampfer, die im 19. Jahrhundert Auswanderer nach Amerika brachten, gehörten der Bremer Reederei.