Ein kleines Boot mit Migranten im Mittelmeer, nachdem es von der tunesischen Küstenwache abgefangen und an die Küste der südtunesischen Stadt Sfax zurückgebracht wurde. © Khaled Nasraoui/dpa

EU-Gespräche über Migrationsabkommen in Tunis: Worum geht es?

Sendung: Aktuell | 16.07.2023 | 18:54 Uhr | von Heckmann, Ulrike / Mayer, Jakob
4 Min | Verfügbar bis 15.07.2025

Die EU möchte erreichen, dass weniger Geflüchtete über das Transitland Tunesien nach Westeuropa kommen. Erneut gab es in Tunis deshalb Verhandlungen.

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Monika Heinold (Bündnis90/Die Grünen), Finanzministerin von Schleswig-Holstein, spricht vor Vertretern der Medien. © dpa picture alliance Foto: Axel Heimken

Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold hört auf

Die Grünen-Politikerin will noch in diesem Sommer ihr Amt aufgeben - nach zwölf Jahren. Eine Nachfolgerin steht offenbar schon fest. mehr