Thema: Deutsche Marine

Der Einsatzgruppenversorger "Berlin" fährt am Marinestützpunkt in Wihelmshaven ein. © picture alliance/dpa/Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

UN-Mission: Marineschiff "Berlin" unterwegs Richtung Libyen

Der Einsatzgruppenversorger ist am Freitagnachmittag vom Marinestützpunkt Wilhelmshaven aus gestartet. mehr

Das Bild zeigt die Aussicht von der Alexander von Humboldt II auf das Meer. © NDR Foto: Peter Becker

Gorch-Fock-Ersatz: Die letzte Ausbildungsfahrt der "Alex II"

Das Bremerhavener Segelschulschiff "Alexander von Humboldt ll" hat am Donnerstag im Heimathafen festgemacht. mehr

Die Fregatte "Brandenburg" kehrt zurück (Archivbild) © dpa - Bildfunk Foto: Ingo Wagner

Wilhelmshaven: Fregatte "Brandenburg" zurück im Heimathafen

Das Marineschiff war fünf Monate im NATO-Einsatz. Für die Crew ist es der erste Landgang nach fast einem halben Jahr. mehr

Audios & Videos

Der Tender "Werra" fährt in Kiel über die Förde. © dpa-Bildfunk Foto: Carsten Rehder

Kieler Tender "Werra" auf dem Weg ins Mittelmeer

Dort nimmt die Besatzung an verschiedenen NATO-Übungen teil. Der Einsatz dauert mehrere Monate. mehr

Die Fregatte "Hamburg" fährt auf der Nordsee in den Jadebusen ein, um in den Marinestützpunkt einzulaufen. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Nach Einsatz: Fregatte "Hamburg" zurück in Wilhelmshaven

Wegen Corona wurde auf einen Empfang verzichtet. Das Schiff hatte seit August ein UN-Embargo gegen Libyen mit überwacht. mehr

Vor der Fassmer Werft an der Weser bei Berne ist das Segelschulschiff "Gorch Fock" zu sehen. © dpa - Bildfunk Foto: Jörg Sarbach

lllegales Holz für "Gorch Fock?" Gerichte lehnen Baustopp ab

Umweltschützer wollten wegen der Verwendung von Teakholz aus Myanmar einen sofortigen Baustopp erwirken. mehr

Die "Gorch Fock" beim Ausdocken an der  Bredo-Werft. © NDR

Wurde auf der "Gorch Fock" illegales Teakholz verbaut?

Umweltschützer erheben schwere Vorwürfe. Nach europäischem Recht hätte das Tropenholz nicht importiert werden dürfen. mehr

Ein Foto der auf der "Gorch Fock" ums Leben gekommenen Soldatin Jenny Böken ist auf ihrem Grab auf dem Friedhof zu sehen. © dpa Foto: Henning Kaiser

Fall Jenny Böken: Vater stellt neue Strafanzeige in Aurich

Die Kadettin war im September 2008 vor Norderney ertrunken. Die Ermittlungen waren im Jahr darauf abgeschlossen worden. mehr

Die Einheiten üben die Verbandsfahrt © Presseportal Foto: Ann-Kathrin Fischer

NATO-Verband in Hohe Düne eingetroffen

Die sieben Schiffe trainieren derzeit auf der Ostsee die Minensuche. mehr

Die Gorch Fock bei Reparaturarbeiten auf der Elsflether Werft (Archiv) © NDR Foto: Oliver Gressieker

Ermittlungen im Fall "Gorch Fock" ausgeweitet

Korruption, Betrug und Untreue: Die Ermittlungen rund um das Segelschulschiff "Gorch Fock" weiten sich immer mehr aus. Mittlerweile gibt es laut Staatsanwaltschaft 105 Verfahren. mehr

Die erste von fünf neuen Korvetten für die Deutsche Marine wird auf der Peene-Werft in Wolgast auf Kiel gelegt. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Korvettenbau: Milliarden-Auftrag für Kieler Werften?

In Berlin diskutieren Politiker, ob die Deutsche Marine fünf neue Schiffe vom Typ K130 bekommt - oder die ersten Boote der Serie überholt werden. Vieles spricht nach NDR Information für den Neubau. mehr

Der Tender "Donau" wird von einem Schlepper in den Hafen manövriert. © dpa Foto: Jens Büttner

Bundeswehr-Tender "Donau": Kritik an Ausschreibung

Die Bundeswehr hat die Reparatur des Marine-Schiffs "Donau" europaweit ausgeschrieben. Der Auftrag könnte nun ins Ausland gehen. Das sorgt für Verärgerung bei Gewerkschaftern und Politikern. mehr