Porträtzeichnung des Fotografie-Erfinders Louis Jacques Mandé Daguerre in schwarz-weiß. © Imago/United Archives International

Der Magier des Lichts

Sendung: ZeitZeichen | 10.07.2016 | 19:05 Uhr | von Marko Rösseler 15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 10. Juli 1851 stirbt Louis Jacques Mandé Daguerre. Der Kulissenmaler bannte Licht auf Metallplatten - und entwickelte so das erste kommerzielle fotografische Verfahren.