Elbe-Hochwasser im Amt Neuhaus im August 2002. © dpa picture alliance Foto: Jens Büttner

Der Hochwasser-Sommer

Sendung: ZeitZeichen | 12.08.2017 | 19:05 Uhr | von Thomas Klug 14 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Im August 2002 wurden Bäche aus dem Erzgebirge zu reißenden Strömen und verwüsteten Mitteleuropa. Auch ein Großteil Osttdeutschlands stand unter Wasser.