Der Kopf der lebensgroßen Bronzestatue von Hermann Löns. © dpa - Bildfunk Foto: Holger Hollemann

Als "Heidedichter" wurde er berühmt

Sendung: ZeitZeichen | 26.09.2014 | 20:15 Uhr | von Rösseler, Marko 15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 26. September 1914 starb der Schriftsteller Hermann Löns. Er war ein strammer Nationalist, der in seinen Texten die Heide zum Landschaftsideal erhob.