Stand: 23.01.2020 15:24 Uhr  - NDR 90,3

Umfrage: SPD liegt in Hamburg vor den Grünen

Wäre am kommenden Sonntag Bürgerschaftswahl, läge die SPD vor den Grünen. Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap im Auftrag des NDR käme die SPD derzeit auf 32 Prozent und die Grünen auf 27 Prozent. Rot-Grün könnte weitermachen, allerdings mit - im Vergleich zur Bürgerschaftswahl 2015 - erstarkten Grünen. Beim letzten Hamburg-Trend Anfang Januar lagen die beiden Koalitionspartner noch gleichauf.

zurück
1/4
vor

CDU gewinnt etwas an Zustimmung

Die SPD kann sich sich im Vergleich zur Umfrage vor zwei Wochen um drei Prozentpunkte verbessern. Die Grünen verlieren dagegen zwei Prozentpunkte. Die CDU erreicht laut aktueller Umfrage derzeit 16 Prozent der Wähler und Wählerinnen, das ist ein Plus von einem Prozentpunkt im Vergleich zur Umfrage von vor zwei Wochen.

Linke und FDP verlieren jeweils einen Prozentpunkt an Zustimmung. Damit liegt die Linke bei 8 Prozent, die FDP bei 6 Prozent. Unverändert ist die Zustimmung zur AfD mit 7 Prozent.

Umfrage: SPD liegt vor den Grünen

Hamburg Journal -

Vier Wochen vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg zieht die SPD in einer Umfrage an den Grünen vorbei. Warum hat die SPD so deutlich die Nase vorn? Sylvia Burian analysiert die Ergebnisse.

3,3 bei 23 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mehrheit will SPD-geführten Senat

Bei der Frage, ob der nächste Senat von der SPD oder den Grünen geführt werden soll, wünschen sich mit 58 Prozent fast doppelt so viele der Befragten eine von der SPD geführte Regierung. 29 Prozent sprechen sich für eine grüne Senatsspitze aus.

Die Zufriedenheit mit dem rot-grünen Senat ist auch weiterhin hoch. Auffällig ist auch, dass jeweils mehr als 50 Prozent der Anhängerschaft von CDU, Linken und FDP den rot-grünen Senat schätzen. Bei den Partei-Kompetenzen liegt die SPD insgesamt weiter vorn, verliert aber im Vergleich zu 2015 in allen Bereichen, während die Grünen überall zulegen. Und: Die Hamburgerinnen und Hamburger haben mehr Interesse an der Bürgerschaftswahl als noch vor fünf Jahren.

zurück
1/4
vor

Grüne als zukunftsorientiert eingeschätzt

In der Bewertung der Hamburger Parteien sehen die Befragten die SPD in puncto Regierungsfähigkeit mit 46 Prozent klar vor allen anderen. Die Grünen erreichen 15 Prozent, die CDU 20 Prozent. Auch bei der Verlässlichkeit und der Glaubwürdigkeit der Parteien setzen die Hamburgerinnen und Hamburger am ehesten auf die SPD. Zukunftsorientierung wird dagegen mit großem Abstand zu allen anderen den Grünen mit 41 Prozent zugeschrieben. Das ist mehr als SPD und CDU in diesem Punkt zusammen haben.

Neben der von 55 Prozent der Befragten bevorzugten rot-grünen Koalition, wären nach der Wahl aber auch Dreier-Bündnisse möglich. Eine sogenannte Deutschland-Koalition von SPD, CDU und FDP oder ein Jamaika-Bündnis mit Grünen, CDU und FDP fänden allerdings jeweils Dreiviertel der Befragten schlecht.

Repräsentative Befragung zur Bürgerschaftswahl

Für die repräsentative Umfrage befragte Infratest dimap im Zeitraum vom 16. bis 21 Januar 2020 insgesamt 1.002 Wahlberechtigte ab 16 Jahren in Hamburg. Am 23. Februar sind die Hamburgerinnen und Hamburger aufgerufen, eine neue Bürgerschaft zu wählen.

 

Weitere Informationen

Wahl-O-Mat für die Bürgerschaftswahl ist online

Vier Wochen vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg ist der Wahl-O-Mat freigeschaltet worden. Das interaktive Tool soll zeigen, welche Partei mit den eigenen Positionen am ehesten übereinstimmt. mehr

Umfrage: Mehrheit der Hamburger für Mietendeckel

69 Prozent der befragten Hamburgerinnen und Hamburger wünschen sich mehr staatliche Eingriffe bei den Mieten. Das ergab eine Umfrage von Infratest dimap im Auftrag des NDR. (23.01.2020) mehr

NDR Kandidat*innen-Check zur Bürgerschaftswahl

Vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg hat der NDR einen neuen Service angeboten: Im NDR Kandidat*innen-Check haben sich die Kandidatinnen und Kandidaten den Wählerinnen und Wählern vorgestellt. mehr

FAQ zur Bürgerschaftswahl Hamburg

Alle fünf Jahre finden in Hamburg Bürgerschaftswahlen statt. Heute ist es wieder so weit. Das FAQ beantwortet oft gestellte Fragen zur Bürgerschaftswahl. mehr

Dossier

Bürgerschaftswahl 2020 in Hamburg

In Hamburg ist eine neue Bürgerschaft gewählt worden. Hier gibt es alles zu den Wahlergebnissen, den neuen Abgeordneten, Interviews, Reaktionen auf die Wahl. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 23.01.2020 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:34
Hamburg Journal
02:12
Hamburg Journal
03:27
Hamburg Journal