Ein Mann sitzt mit einem Laptop und einem Bildschirm an einem Tisch vor einem Fenster im Homeoffice. © picture alliance/dpa Foto: Fabian Strauch

Studie: Dauerhafte Internetnutzung nimmt in Corona-Krise zu

Stand: 17.02.2021 14:49 Uhr

Immer mehr Menschen in Deutschland sind online, wie aus einer am Mittwoch vorgestellten Studie der Techniker Krankenkasse aus Hamburg hervorgeht.

Ein Großteil der Erwachsenen in Deutschland surft der Studie der Techniker Krankenkasse zufolge in der Freizeit mehrmals täglich im Internet. 83 Prozent der Männer zwischen 18 und 65 Jahren und 69 Prozent der Frauen in derselben Altersgruppe sind zu privaten Zwecken mehrmals täglich oder sogar fast immer online. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Techniker Krankenkasse aus dem Oktober 2020, die für die Bevölkerung in Deutschland repräsentativ ist.

Körperliche und psychische Probleme durch Internetkonsum

Die Studie zeigt, dass ein Zusammenhang zwischen Internetkonsum und körperlichen oder psychischen Problemen besteht. Wer in der Freizeit fünf Stunden und mehr am Tag online ist, leidet deutlich häufiger unter Gereiztheit oder Depressionen.

Aber auch im Beruf nehmen die Probleme zu - zum Beispiel, wenn im Büro oder Homeoffice zwei Bildschirme oder Geräte gleichzeitig genutzt werden müssen. Deutlich mehr dieser Menschen leiden unter Müdigkeit, Erschöpfung und Konzentrationsstörungen.

Corona-Pandemie verstärkt Nutzung digitaler Medien

Die Corona-Pandemie habe der Studie zufolge die Häufigkeit der Nutzung digitaler Medien bei vielen Menschen verstärkt. 30 Prozent der Befragten gaben an, digitale Kommunikationskanäle - etwa Messenger oder Video-Konferenzen - privat häufiger zu nutzen als vor Ausbruch der Pandemie.

Weitere Informationen
Eine junge Frau macht auf einer Matte im Wohnzimmer vor einem Tablet Sportübungen. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Christin Klose

Fit trotz Corona: Übungen für zu Hause

Studios sind geschlossen, viele arbeiten unter nicht optimalen Bedingungen im Homeoffice. Diese Übungen helfen, fit zu bleiben. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 17.02.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Bundes-Impfbeautragter Christoph Krupp im Gespräch.

Corona: Impfbeauftragter setzt auf Dialog mit Herstellern

Er soll die Bereitstellung von Corona-Impfstoff beschleunigen: Christoph Krupp startet Montag als Impfbeauftragter der Bundesregierung. mehr