Auf Bildschirm eines Smartphones sieht man die Suchmaschine Google. © picture alliance / NurPhoto | Jaap Arriens Foto: Jaap Arriens

Was Hamburger 2020 am häufigsten googeln

Stand: 09.12.2020 09:00 Uhr

Wonach suchen die Hamburgerinnen und Hamburger im Internet? Der Suchdienst Google - mit deutschem Hauptsitz in Hamburg - hat jetzt zum Jahresende die Trends 2020 vorgestellt.

Natürlich ist Corona das Thema des Jahres 2020 - in Hamburg und auch deutschlandweit. In Hamburg wurde nach Informationen dazu auch verbunden mit anderen Begriffen gesucht - am häufigsten zusammen mit dem Wort "Maskenpflicht" - gefolgt von den Begriffen "Ausgangssperre" und "Risikogebiet". Und wegen Corona ist in der Hansestadt auch oft nach "Autokinos" gesucht worden.

Bürgerschaftswahl auf Platz drei

Die Hamburgerinnen und Hamburger wollten sich aber auch politisch informieren. Auf Platz drei rangiert - wegen Corona fast schon vergessen - die Bürgerschaftswahl im Februar. Google listet in seiner Jahres-Bilanz übrigens die Trends, also die Aufsteiger auf. Sonst wäre gleichbleibend immer das Wetter ganz oben. So aber war eine der häufigsten Fragen: "Wo fällt morgen die Schule aus?" - natürlich auch befeuert durch Corona.

Die Google-Top 10 der Hamburg-Themen:

  1. Corona Hamburg
  2. Maskenpflicht Hamburg
  3. Wahl Hamburg
  4. Corona Zahlen Hamburg
  5. Ausgangssperre Hamburg
  6. Hamburg Risikogebiet
  7. Autokino Hamburg
  8. Corona Regeln Hamburg
  9. Corona Hamburg aktuell
  10. Sturm Hamburg

Hamburgs Prominente gefragt bei Google

Zu den Hamburger Persönlichkeiten, nach denen in diesem Jahr deutschlandweit am meisten gesucht wurde, gehören TV-Koch Tim Mälzer (Platz 1), Panikrocker Udo Lindenberg (Platz 2) und Sängerin Nena (Platz 3), gefolgt von Schauspieler Til Schweiger, Sänger Sasha, Moderatorin Sylvie Meis, Sängerin Ina Müller, Komiker Otto Waalkes, TV-Koch Steffen Henssler und "Tagesschau"-Moderatorin Linda Zervakis.

Google hat in Hamburg seinen deutschen Hauptsitz - neben den Standorten Berlin und München. In Deutschland hat der Internetkonzern rund 2.000 Beschäftigte.

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 09.12.2020 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher © picture alliance / dpa Foto: Ulrich Perrey

Tschentscher erwartet Verschärfung der Corona-Maßnahmen

Hamburg muss sich auf schärfere Corona-Maßnahmen einstellen. Konkrete Schritte nannte Bürgermeister Tschentscher aber noch nicht. mehr