Der Schriftzug "Elbtunnel Hamburg" ist am Elbtunnel der voll gesperrten Autobahn A7 in Hamburg-Othmarschen zu sehen. © picture alliance/dpa | Bodo Marks Foto: Bodo Marks

Vollsperrung von A7 und Elbtunnel beendet

Stand: 10.10.2021 11:25 Uhr

Wegen des Ausbaus der Autobahn war die A7 in Hamburg inklusive des Elbtunnels in der Nacht zum Sonntag voll gesperrt. Sonntag wurde die Sperrung um kurz nach 9 Uhr aufgehoben.

Der Verkehrsrechner der Tunnelleitzentrale hat ein Software-Update bekommen, teilte die Autobahn GmbH Nord mit. Zudem musste der provisorische Hilfsdamm südlich des Tunnels gewartet werden. Während der zwölfstündigen Sperrung zwischen den Anschlussstellen Heimfeld und Volkspark in Nordrichtung sowie Volkspark und Hausbruch in Südrichtung wurden auch Verkehrszeichenbrücken im Abschnitt Altona demontiert. Zudem wurde die Fahrbahn an der Anschlussstelle Waltershof saniert. Sie soll am Sonntagmittag wieder freigegeben werden.

Die A7-Vollsperrung begann am Sonnabend um 21 Uhr und ging bis zum Sonntagmorgen. Die Anschlussstellen in dem Bereich wurden bis 10 Uhr wieder freigegeben, teilte die Autobahn GmbH am mit. "Es ist alles gut gelaufen", sagte die Sprecherin des Unternehmens, Karina Fischer, zu NDR 90,3.

Bauarbeiten südlich und nördlich des Elbtunnels

Die Autobahn wird zurzeit auf acht Spuren verbreitert. Südlich des Elbtunnels verläuft die A7 rund vier Kilometer auf Stelzen. In die Mitte der Brückenkonstruktion werden bis 2027 zwei weitere Spuren eingefügt. Um den sechsstreifigen Verkehr an der Tunnelrampe aufrecht zu erhalten, wurden zwei Spuren in Richtung Hannover auf einen Hilfsdamm verlegt.

Nördlich des Elbtunnels wird die Autobahn bis Ende 2028 ausgebaut und zugleich ein 2,2 Kilometer langer Lärmschutztunnel im Abschnitt Altona errichtet.

Weitere Informationen
Stau vor dem Elbtunnel in Hamburg © dpa-Bildfunk Foto: Bodo Marks

Verkehrsmeldungen für Hamburg

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise und Behinderungen auf den Straßen - die aktuelle Verkehrslage in und um Hamburg. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 10.10.2021 | 11:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

A7

Straßenverkehr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Am Gruner + Jahr-Verlagshaus am Baumwall hängt das Logo von RTL Deutschland. © picture alliance/dpa Foto: Markus Scholz

Gruner+Jahr-Zeitschriften: RTL streicht rund 700 Arbeitsplätze

Der neue Eigentümer des Verlags will 13 Marken im Portfolio behalten. Die anderen Titel werden eingestellt oder verkauft. mehr