Stand: 20.05.2019 06:00 Uhr

Start der U3-Sperrung bei den Landungsbrücken

Von heute an fährt die U3 nur bis St. Pauli beziehungsweise Baumwall. Die Landungsbrücken erreicht man per S-Bahn oder Bus.

Unangenehm für Fahrgäste der U-Bahnlinie 3: Die Haltestelle Landungsbrücken ist seit Montag für vier Monate gesperrt. Der über dem Hafenrand gelegene U-Bahnhof wird bis September saniert und rollstuhlgerecht umgebaut.

Pendler und Touristen sind stark betroffen

Die 16-wöchige Sperrung zwischen den Stationen St. Pauli und Baumwall trifft nicht nur Pendler, sondern auch Touristen. Denn die Strecke an der Elbe gilt als schönste U-Bahnstrecke Hamburgs. "Wir haben ungefähr 27.000 Fahrgäste täglich", sagte Hochbahn-Vorstand Jens-Günter Lang. Die Landungsbrücken seien eine touristisch wesentliche Haltestelle.

Kein direkter Schienenersatzverkehr

Teile der 106 Jahre alten genieteten Stahlbrücken müssen ausgetauscht werden. Außerdem werden die Bahnsteige erhöht und zwei Aufzüge eingebaut. Fahrgäste kommen am besten mit der S-Bahn zur Station Landungsbrücken. Es gibt keinen direkten Busersatzverkehr. Die Hochbahn werde aber die Buslinie 17 so verstärken, dass es eine entsprechende Verbindung geben wird, so Lang.

Der HVV empfiehlt darüber hinaus, auf andere U- oder S-Bahnverbindungen auszuweichen: Mit der U1, U2 oder S-Bahn zur Haltestelle Jungfernstieg und dann über die Fußweg-Verbindung zur Haltestelle Rathaus zur U3 in Richtung Baumwall. Oder barrierefrei mit der S1, S2 oder S3 über den Hauptbahnhof. Alternativ könne man auch die Buslinie 3 zwischen Feldstraße/St. Pauli und Rödingsmarkt nutzen. Oder die Buslinie 111 oder 112 zu den Landungsbrücken.

Einschränkungen auch am Hauptbahnhof

Einschränkungen gibt es darüber hinaus auch am Hauptbahnhof. Der Aufzug an den S-Bahngleisen 3 und 4 wird erneuert und fällt bis November komplett aus.

Weitere Informationen

Hochbahn saniert U-Bahnhof Landungsbrücken

Die Hamburger Hochbahn will den U-Bahnhof Landungsbrücken umfangreich modernisieren. Nach dem Hafengeburtstag beginnen am 20. Mai die Bauarbeiten. Die Station wird monatelang gesperrt. (21.01.2019) mehr

U-Bahn wird von St. Pauli bis Baumwall gesperrt

Hamburgs U-Bahn-Fahrgästen steht eine der größten Streckensperrungen der vergangenen Jahre bevor. Ab Montag sperrt die Hochbahn die U-Bahnlinie 3 zwischen St. Pauli und Baumwall. (15.05.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 20.05.2019 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:20
Hamburg Journal
02:18
Hamburg Journal
01:57
Hamburg Journal