Stand: 07.11.2018 07:17 Uhr

Wirtschaftssenator kritisiert Handelskammer

Bild vergrößern
Zu wenig Impulse für die Politik: Der neue Wirtschaftssenator Michael Westhagemann (Archivfoto) kritisiert die Handelskammer.

Der neue Wirtschaftssenator Michael Westhagemann (parteilos) sieht die Hamburger Handelskammer derzeit nicht als kritischen Begleiter der Politik. Er wünsche sich wieder eine starke Handelskammer, könne dies aber im Moment nicht erkennen, sagte er im Gespräch mit NDR 90,3.

"Früher war Verhältnis besser"

Früher sei das Verhältnis zwischen Handelskammer und Senat besser gewesen, so Westhagemann, der selbst einmal Vize-Präses der Kammer war. "Ich glaube, dass die Handelskammer ein wichtiger Bestandteil in allen Themenfragen war. Sie haben sich ja nicht nur um die Wirtschaft, sondern auch um die Verkehrsfragen gekümmert und darum, wie wir Norddeutschland weiterentwickeln können", sagte Westhagemann. Seit die sogenannten Kammer-Rebellen um den aktuellen Präses Tobias Bergmann am Ruder sind, sei das anders.

Degen: "Vielleicht noch nicht wieder laut genug"

Die Hauptgeschäftsführerin der Kammer, Christi Degen, bot dem neuen Wirtschaftssenator an, ihm die "neue, starke Hamburger Handelskammer" zu präsentieren. Nach einer Übergangszeit gebe es bereits wieder Positionspapiere zu diversen Themen, so Degen weiter. Vielleicht sei man aber noch nicht laut genug. Aber sie freue sich sehr auf das Gespräch mit dem neuen Wirtschaftssenator.

Weitere Informationen

Westhagemann wird neuer Wirtschaftssenator

Auf Frank Horch folgt wieder ein Experte ohne Parteibuch: Michael Westhagemann wird Hamburgs neuer Wirtschaftssenator. Er kenne die Anforderungen der Zukunft, sagte Bürgermeister Tschentscher. (29.10.2018) mehr

Kommentar: Neuer Wirtschaftssenator im Amt

Auf Hamburgs neuen Wirtschaftssenator Westhagemann wartet viel Arbeit. Bis zur nächsten Wahl hat er nicht viel Zeit, aber er ist einer, der anpacken kann, meint Dietrich Lehmann. (03.11.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 07.11.2018 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:49
Hamburg Journal
02:18
Hamburg Journal
02:18
Hamburg Journal