Menschen schlendern über einen Hamburger Wochenmarkt. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Konzept: Wie Hamburgs Wochenmärkte attraktiver werden sollen

Stand: 11.11.2021 07:06 Uhr

Auf Hamburgs Wochenmärkten soll bald ein frischer Wind wehen. Das sieht ein Konzept vor, das der Bezirk Mitte jetzt vorlegt.

Der Bezirk will wieder mehr Kundschaft, aber auch mehr Verkäufer und Verkäuferinnen anlocken und hat dafür zwei Jahre lang beraten, befragt und Konzepte entwickeln lassen. Das Ergebnis: 40 Handlungsempfehlungen für die "Wochenmärkte der Zukunft".

Das Erlebnis zählt

Enthalten ist eine ernüchternde Erkenntnis: Nur um Obst, Gemüse und Eier einzukaufen, geht fast niemand mehr auf den Wochenmarkt. Das gebe es meist preiswerter im Supermarkt um die Ecke. Dagegen zähle beim Wochenmarkt-Besuch eher das Erlebnis. Außerdem seien die Märkte Treffpunkte in den Quartieren.

Diese Vorteile sollen nun gestärkt werden und zwar individuell zugeschnitten auf den jeweiligen Standort. Wenn ein Markt beispielsweise neben einem Park liege, könnten Essensstände mehr Besuchende locken. Anderswo seien vielleicht Bio-Lebensmittel besonders gefragt oder die Produkte kleiner Manufakturen.

Viele kennen "ihren" Wochenmarkt gar nicht

Eigentlich müssten Wochenmärkte voll im Trend liegen, heißt es aus dem Bezirksamt. Schließlich seien sie regional und nachhaltig. Befragungen haben aber gezeigt: Viele Hamburgerinnen und Hamburger kennen die Märkte in Ihrem Viertel gar nicht. Werbekampagnen und bessere Online-Auftritte sollen da Abhilfe schaffen. Wichtig für ein jüngeres Publikum seien auch digitale Zahlungsmöglichkeiten und attraktivere Öffnungszeiten. Verbessert werden soll auch die Zusammenarbeit mit den Markt-Verkäufern und -Verkäuferinnen, um künftig gemeinsam neue Ideen zu entwickeln.

Weitere Informationen
Ein Teller mit Barbarie-Entenbrust und Kartoffelpüree. © NDR Foto: Dave Hänsel

"Hamburg kocht": Kochen auf dem Wochenmarkt mit Dave Hänsel

Der Hamburg Journal Koch bereitet aus frischen Zutaten leckere Gerichte zu. Hier finden Sie alle Videos und Rezepte. mehr

Stände und Besucher auf dem Hamburger Isemarkt unter den aufgeständerten Gleisen der Hochbahn © imago images Foto: Stephan Wallocha

Der Isemarkt - eine Hamburger Institution

Geschützt unter einer Hochbahnbrücke erstreckt sich jeden Dienstag und Freitag Hamburgs buntester Wochenmarkt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 11.11.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Nach einem Sturm entfernen Feuerwehrleute an der Hamburger Sierichstraße einen umgestürzten Baum von den Gleisen. © picture alliance/dpa Foto: Jonas Walzberg

Sturmtief zieht über Hamburg - mehr als 200 Feuerwehreinsätze

Regen, kräftige Sturmböen und umgekippte Bäume: Sturmtief "Daniel" hat unter anderem den Zugverkehr in Hamburg beeinträchtigt. mehr