Viele Menschen, nur unscharf zu sehen. © picture alliance / imageBROKER Foto: Jochen Tack

Integration: Zusammenleben überwiegend gut bewertet

Stand: 29.11.2022 06:03 Uhr

Wie gut gelingt das Zusammenleben in Hamburg? Überwiegend gut, sagen Hamburgerinnen und Hamburger mit und ohne Migrationshintergrund. Das geht aus dem Integrationsbarometer des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration hervor.

Menschen mit und ohne Migrationshintergrund haben großes Vertrauen in den Staat, also in Politik und Verwaltung, aber auch in Schule und Polizei. Sowohl im Privaten als auch am Arbeitsplatz und in der Nachbarschaft bewerten beide Seiten das Miteinander als überwiegend positiv.

Zuwanderer nehmen kaum am politischen Leben teil

Allerdings zeigt sich, dass die Gruppen mehr unter sich bleiben als noch vor zwei Jahren. Und die Zuwanderer und Zuwanderinnen nehmen kaum am politischen Leben teil, nur etwa zehn Prozent. Unter den Menschen ohne Migrationshintergrund sind es immerhin drei Mal so viel.

Die aktuelle Auswertung für Hamburg bezieht sich auf die Ergebnisse des Integrationsbarometers von 2020. Für die dritte bundesweite Studie wurden mehr als 15.000 Personen telefonisch befragt.

Weitere Informationen
Ein Erstklässler schreibt etwas auf einen Zettel. © dpa Foto: Armin Weigel

Hamburg baut Sprachförderung an Grundschulen aus

Im neuen Schuljahr bekommen an 32 Grundschulen in Hamburg Kinder aus Zuwandererfamilien zusätzliche Deutschkurse. (29.08.2022) mehr

Ein syrischer Flüchtling steht in Hamburg an einem Computer in einer Halle des S-Bahn-Betriebswerks in Ohlsdorf. © dpa Foto: Christophe Gateau

Hamburger Handelskammer fordert Maßnahmen gegen Fachkräftemangel

Die Stadt soll attraktiver für Fachkräfte werden, etwa beim Thema Wohnraum. Außerdem bedürfe es einer gezielten Zuwanderung. (10.11.2022) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 29.11.2022 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach stellt den Bundes-Klinik-Atlas vor. © picture alliance / dpa Foto: Soeren Stache

Was bringt der Klinik-Atlas für Patienten in Hamburg?

Der bundesweite Klinik-Atlas ist am Freitag online gegangen. Für Hamburg gibt es bereits den Krankenhausspiegel. Was bringen die Vergleichsportale? mehr