Stand: 30.07.2021 13:22 Uhr

Impftage an Hamburger Berufsschulen

Wer eine Lehre macht, kann sich in Hamburg bald noch leichter gegen das Coronavirus impfen lassen: Schul- und Sozialbehörde planen Impftage an den Berufsschulen. Los geht es am 10. August in der Beruflichen Schule Eidelstedt. Wer noch keine 18 ist, braucht eine Einwilligung der Eltern. Impftage an den Stadtteilschulen oder Gymnasien sind dagegen in Hamburg nach wie vor nicht geplant - anders als in Schleswig-Holstein. | Sendedatum NDR 90,3: 30.07.2021 13:00

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 30.07.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Das Fahrradparkhaus an der Kellinghusenstraße in Hamburg ist leer © NDR Foto: Reinhard Postelt

Hamburgs Verkehrssenator verteidigt leeres Fahrradparkhaus

Im Mai wurde das neue Gebäude am U-Bahnhof Kellinghusenstraße eingeweiht. Doch bislang wird es kaum genutzt. mehr