Stand: 15.01.2020 17:12 Uhr  - NDR 90,3

Hamburger Hafencity wächst immer weiter

In der Hamburger Hafencity sollen in diesem Jahr bei mehreren Projekten die Bauarbeiten beginnen. Darunter sind das Dokumentationszentrum Hannoverscher Bahnhof, die Sportanlagen im Oberhafen und die Grundschule am Baakenhafen. Das kündigte der Chef der städtischen Hamburger Hafencity GmbH, Jürgen Bruns-Berentelg, am Mittwoch bei der Vorstellung der Pläne für 2020 an. Gleichzeitig fülle sich der Stadtteil mit Leben. Rund 2.800 Wohnungen seien in dem Gebiet zwischen Strandkai und Elbbrücken bereits fertiggestellt worden, 1.350 Wohneinheiten befänden sich in diesem Jahr im Bau.

Rund 40 Baukräne

Bruns-Berentelg sagte: "Wir haben zur Zeit 37 Baukräne. Bis Ende des Jahres erwarten wir, dass 45 stehen." Im Sommer beginnt der Bau eines 60 Meter hohen Holzwohnhauses, der Wildspitze, und eines Kongresshotels. Im Winter folgt dann das Gruner + Jahr-Haus. Eröffnungen stehen ebenfalls für dieses Jahr an: im Mai für das Kreuzfahrrterminal Baakenhöft und im Juni für die neue Versmannstraße.

"Labor des nachhaltigen Bauens"

Aspekte der Ressourceneffizienz, der klimaneutralen Energieversorgung und der autoarmen Mobilität seien entscheidende Fragen für die Entwicklung des Stadtteils, betonte Bruns-Berentelg. Die Hafencity verstehe sich als ein "Labor des nachhaltigen Bauens". Beim Bau des Wohngebäudes "Moringa" sollen beispielsweise recycelte, unter sozialen Arbeitsbedingungen und bei geringem Energieverbrauch hergestellte Materialien verwendet worden.

Auch in angrenzenden Stadtteilen tut sich was

Auch in den angrenzenden Stadtteilen stünden in diesem Jahr wichtige Schritte bevor, hieß es. So will die Hafencity GmbH für den "Stadteingang Elbbrücken" im Sommer ein Rahmenkonzept vorlegen. Über die Ausgestaltung des neu geplanten Stadtteils Grasbrook soll es im April mehr Klarheit geben. Eine der größten Herausforderungen stelle hierbei die Verknüpfung mit den umliegenden Stadtteilen, insbesondere mit der Veddel, dar.

Weitere Informationen

Hamburgs Vorzeigeviertel: Die Hafencity

Die Hansestadt kehrt zurück an die Elbe: Mit dem Bau der Hafencity entsteht zwischen Grasbrook und Elbbrücken ein neuer Stadtteil mit hochmodernen Gebäuden. mehr

Ein Hochhaus aus Holz entsteht in der Hafencity

In Hamburgs Hafencity entsteht Deutschlands höchstes Holzhaus. Die "Wildspitze" wird 19 Geschosse haben und soll 2023 fertig sein. Die Deutsche Wildtierstiftung zieht mit einer Ausstellung ein. (15.12.2019) mehr

Experten: Grasbrook soll nicht wie Hafencity werden

Der Stadtentwicklungsausschuss hat sich mit dem geplanten neuen Hamburger Stadtteil Grasbrook beschäftigt. Die Experten waren sich einig darüber, dass er nicht so schick wie die Hafencity werden soll. (07.12.2019) mehr

Hafencity: Neues Bauprojekt im Baakenhafen

Im Baakenhafen in der Hamburger Hafencity ist das letzte große Baugrundstück vergeben worden. Zu dem Projekt gehören ein markantes Piano-Haus sowie die Dauerausstellung der Loki Schmidt Stiftung. (14.11.2019) mehr

Neues Kongresshotel in der Hafencity geplant

In der Hamburger Hafencity entsteht ein neues Kongresshotel mit 650 Zimmern. Herzstück des Gebäudes in der Nähe der Elbbrücken wird ein Kongressaal für bis zu 1.100 Gäste. (01.10.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 15.01.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:16
Hamburg Journal
01:52
Hamburg Journal
02:41
Hamburg Journal