Schulkinder sitzen in der Klasse vor aufgeklappten Federtschen. © picture alliance Foto: Sebastian Gollnow

Hamburger CDU fordert neues Konzept für Grundschulen

Stand: 17.06.2021 16:25 Uhr

Hamburgs CDU fordert ein neues Konzept für die Grundschulen der Hansestadt. Zu viele Kinder hängen nach Angabe der Oppositionspartei am Ende der vierten Klasse beim Lesen und Rechnen noch hinterher.

Durch das Homeschooling während der Corona-Pandemie hat sich das Problem verstärkt, schätzt Birgit Stöver, die bildungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion. Sie fordert eine professionellere Hausaufgabenbetreuung nach dem Unterricht, zum Beispiel durch mehr Lehrerstunden. Außerdem will die CDU verbindliche Standards für die frühkindliche Bildung in den Kitas. Die bisherigen Empfehlungen reichen demnach nicht aus.

Lernniveau spielerisch testen

Hamburgs Grundschulen sollen stärker auf den unterschiedlichen Bildungsstand der Kinder eingehen. Hierfür möchte die CDU ein System einführen, dass unter anderem in Finnland, Kanada und Neuseeland schon länger genutzt wird: Am Anfang des Schuljahres werden die Kinder einzeln und spielerisch mit einem Computerprogramm auf ihr Lernniveau hin getestet. Dieser Test kann beliebig oft während des Schuljahres zur Kontrolle wiederholt werden. In Deutschland wird dieser "Response to intervention"-Ansatz bisher nur in einem Modellprojekt auf Rügen genutzt.

Weitere Informationen
Christoph Ploß (CDU), Bundestagsabgeordneter seiner Partei, spricht während einer Pressekonferenz der CDU Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Reinhardt

Parteitag: Hamburger CDU sagt Nein zum Gendern

Hamburgs CDU stellt sich gegen Gendersprache in staatlichen Institutionen - und sieht sich mit dem Thema in der Offensive. mehr

Christoph Ploß (CDU), Landesvorsitzender in Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Bundestagswahl: Hamburger CDU stellt Schwerpunkte vor

Parteichef Ploß nannte als wichtige Themen die Innere Sicherheit, den Klimaschutz und den Ausbau der Infrakstruktur. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 17.06.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Menschen sitzen in Hamburg in einer Achterbahn. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Hamburger Sommerdom startet heute

Bei dem Volksfest auf dem Heiligengeistfeld ist wegen Corona die Besucherzahl begrenzt und es gibt Hygieneauflagen. mehr