Stand: 24.01.2019 17:36 Uhr

Erfolgsbilanz: Zehn Jahre Behördenrufnummer 115

Erfolgsbilanz des telefonischen Service Hamburgs: In zehn Jahren hat die zentrale Behördennummer 115 millionenfach Anrufe für die Hamburger Verwaltung beantwortet. Die Hamburger 115-Zentrale in Wandsbek erledigt auch Anfragen für Kiel, Lübeck, Seevetal und gesamt Schleswig-Holstein.

8.000 Anrufe pro Tag

13 Mio Anrufen gab es nun in zehn Jahren. Inzwischen klingelt die 115 über 8.000 Mal am Tag. Es ist eine Hotline ohne nervende Wartezeit: Nur 40 Sekunden dauert es im Schnitt bis einer der 150 Mitarbeiter abnimmt. Die Leiterin des Hamburg Service, Jutta Drühmel-Lindig erklärte: "Das ist unser Serviceversprechen, 80 Prozent der Kunden sollen uns im Erstkontakt erreichen."

Auskunft zu 4.500 Dienstleistungen

Bei der Hotline gibt es Auskunft zu 4.500 Dienstleistungen, etwa für die Beantragung eines neuen Personalausweises oder Reisepasses. Man kann Termine abmachen oder sich über Schweinepest, Steuererklärung oder Schlagermove informieren. Die 115 ist immer zuständig und entlastet damit die Verwaltung.

Weitere Informationen

E-Government kommt nur langsam voran

Genehmigungen und Kfz-Zulassungen sollen künftig auch online möglich sein, doch der Weg der Behörden ins Netz dauert. Die NDR Info Netzwelten geben einen Überblick zum Stand der Dinge. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 24.01.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:20
Hamburg Journal
02:18
Hamburg Journal
01:57
Hamburg Journal