Thema: Europapolitik

mit Audio

Europa und seine eigensinnigen Regionen

19.01.2018 17:40 Uhr

Die Begriffe Nation und Region haben Hochkonjunktur. Das Spannungsfeld, das durch diese beiden Begriffe eröffnet wird, beherrscht die aktuelle politische Lage in Europa. mehr

Vertrauensvolle Zusammenarbeit sieht anders aus

17.01.2018 18:30 Uhr
NDR Info

Österreichs Kanzler Kurz und die deutsche Bundeskanzlerin Merkel haben in Berlin die gute Zusammenarbeit beider Länder betont. Nur ein Lippenbekenntnis? Christoph Prössl kommentiert. mehr

Katalonien-Krise: Jetzt ist Juncker gefragt

22.12.2017 16:21 Uhr

Bei der Regionalwahl in Katalonien sind die Separatisten nicht ausgebremst worden - darauf hatte Spaniens Regierung spekuliert. Das Ergebnis hat Folgen für die EU, wie Ralph Sina kommentiert. mehr

Audios & Videos

19:48

Brexit - das entscheidende Jahr

15.01.2018 20:30 Uhr
NDR Info
06:23

Polen: Verlorener Kampf für Europa?

12.12.2017 23:30 Uhr
Weltbilder
03:18

Katalonien-Krise: "Das kann eskalieren"

27.10.2017 06:20 Uhr
NDR Info
04:58

Roth: Haftentlassung ist kein Freispruch

26.10.2017 07:20 Uhr
NDR Info
07:28

Hoteliers: Arbeiter aus Ausland eingeflogen

24.10.2017 21:15 Uhr
Panorama 3
19:30

Das Forum: Endstation Prostitution

24.10.2017 20:30 Uhr
NDR Info
04:56

Ungarn: Oligarch dank Orbán

12.09.2017 23:30 Uhr
Weltbilder

Politische Zukunft Kataloniens liegt im Nebel

22.12.2017 14:24 Uhr

Bei der Regionalwahl in Katalonien sichern sich die Separatisten die Mehrheit. Doch auch die Abspaltungsgegner schneiden stark ab. Was nun, Katalonien? Marc Dugge kommentiert. mehr

Macron ist seiner Zeit wieder einmal voraus

21.12.2017 18:25 Uhr
NDR Info

Frankreichs Präsident Macron hat sich zum 40. Geburtstag etwas ganz Besonderes geschenkt: eine vorgezogene Feier. Barbara Kostolnik bittet in ihrer Glosse auf ein Wort. mehr

Die EU-Kommission ist in einer Zwangslage

20.12.2017 14:47 Uhr

Dass die EU-Kommission ein Sanktionsverfahren gegen Polen beantragt, ist für Kai Küstner verständlich. Nun müssten die EU-Mitglieder Farbe bekennen, schreibt er im Kommentar. mehr

In Österreich kommt es auf den Kanzler an

18.12.2017 18:30 Uhr
NDR Info

Österreichs Bundespräsident hat Sebastian Kurz und sein schwarz-blaues Kabinett vereidigt. Welchen Politikstil werden Kurz und seine Minister prägen? Clemens Verenkotte kommentiert. mehr

mit Audio

Tolu-Freilassung ändert erst einmal nichts

18.12.2017 18:30 Uhr
NDR Info

Mit der Freilassung der Journalistin Mesale Tolu aus türkischer Untersuchungshaft wird sich das deutsch-türkische Verhältnis nicht automatisch entspannen. Christian Buttkereit kommentiert. mehr

Nahost-Konflikt: EU als letzte schwache Hoffnung

11.12.2017 18:30 Uhr
NDR Info

Jerusalem sei die Hauptstadt seines Landes, meint Israels Premier Benjamin Netanjahu. Bei seinem Besuch in Brüssel forderte er eine Anerkennung durch die EU. Ralph Sina kommentiert. mehr

Der Seifenblasen-Durchbruch von Brüssel

08.12.2017 18:30 Uhr
NDR Info

In den Brexit-Gesprächen hat es laut EU-Kommissionschef Juncker einen Durchbruch gegeben - inklusive einer Lösung der Nordirland-Frage. Den Stand der Dinge kommentiert Ralph Sina. mehr

mit Audio

Grote ist gegen Abschiebungen nach Syrien

07.12.2017 10:30 Uhr

Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) ist gegen eine Einschränkung des Abschiebestopps nach Syrien. Das Land sei nicht sicher, sagte er auf NDR Info. mehr

Backhaus will mehr Anreize bei EU-Agrarhilfen

05.12.2017 15:00 Uhr

Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsminister Backhaus will die EU-Agrarhilfen neu ausrichten. Sein Konzept sieht deutlich weniger Pauschalen und dafür mehr Geld für konkrete Gegenleistungen vor. mehr