Thema: Europapolitik

Verteidigung: EU macht aus Not eine Tugend

13.11.2017 18:30 Uhr
NDR Info

23 EU-Staaten wollen bei Rüstung und Operationen künftig enger zusammenarbeiten. Das entscheidende Papier ist unterzeichnet. Doch langfristig drohen Konflikte, kommentiert Kai Küstner. mehr

Herta Müller und Irina Scherbakowa über Russland

10.11.2017 12:06 Uhr

Irina Scherbakowa und Herta Müller haben beide unter der Sowjetdiktatur gelitten. Bei einer Hamburger Konferenz der Körber-Stiftung haben sie emotional über Russland diskutiert. mehr

Was sind die westlichen Werte noch wert?

09.11.2017 07:37 Uhr

In "Zerbricht der Westen?" geht Heinrich August Winkler einer aktuellen Frage nach: Ist die westliche Wertegemeinschaft am Ende? Winklers Analyse zeigt: Auszuschließen ist das nicht. mehr

Audios & Videos

03:18

Katalonien-Krise: "Das kann eskalieren"

27.10.2017 06:20 Uhr
NDR Info
04:58

Roth: Haftentlassung ist kein Freispruch

26.10.2017 07:20 Uhr
NDR Info
07:28

Hoteliers: Arbeiter aus Ausland eingeflogen

24.10.2017 21:15 Uhr
Panorama 3
19:30

Das Forum: Endstation Prostitution

24.10.2017 20:30 Uhr
NDR Info
06:10

Das Handelsabkommen CETA tritt in Kraft

21.09.2017 06:50 Uhr
NDR Info
04:56

Ungarn: Oligarch dank Orbán

12.09.2017 23:30 Uhr
Weltbilder
05:45

Irland: Druckmittel für Brexitverhandlungen

12.09.2017 23:30 Uhr
Weltbilder
02:30

UBB-Busse nach Swinemünde eingestellt

14.08.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
mit Audio

Schwarz für mehr Kontrollen gegen Steuertricks

08.11.2017 10:30 Uhr

Nach den "Paradise Papers"-Enthüllungen fordert SPD-Finanzexperte Schwarz mehr Personal für die Finanzverwaltungen. Zudem müsse die Kanzlerin reagieren, sagte er auf NDR Info. mehr

Paradise Papers: Schattenreich der Steueroasen

05.11.2017 19:20 Uhr

Zwei NDR Investigativ-Journalisten nehmen die Hörer im "Paradise Papers"-Podcast mit auf ihre einjährige, geheime Recherche über die Steuertricks von Superreichen und Konzernen. mehr

mit Audio

Roth: Steudtner muss freigesprochen werden

26.10.2017 07:20 Uhr
NDR Info

Bundestagsvizepräsidentin Roth fordert nach dem Ende der U-Haft nun den Freispruch für Peter Steudtner. Die Anklage gegen ihn sei völlig aus der Luft gegriffen, sagte sie auf NDR Info. mehr

mit Video

Meyer zu Glyphosat: "Kniefall vor Chemielobby"

25.10.2017 19:09 Uhr

Die Entscheidung, ob Glyphosat in der EU weiter zugelassen wird, ist vertagt worden. Daran übt der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer scharfe Kritik. mehr

Reform ist ein Sieg für Arbeitnehmer in der EU

24.10.2017 17:08 Uhr
NDR Info

Die EU-Länder haben die sogenannte Entsenderichtlinie reformiert und sich auf verschärfte Regeln gegen Lohn- und Sozialdumping geeinigt. David Zajonz kommentiert die Erfolgsaussichten. mehr

Unabhängige Regionen sind das Ende von Europa

23.10.2017 17:08 Uhr
NDR Info

Immer mehr Regionen in Europa streben nach Unabhängigkeit und Autonomie. Wie gefährliche ist diese Entwicklung für die EU? Brüssel-Korrespondentin Karin Bensch kommentiert. mehr

EU gibt Theresa May eine letzte Chance

20.10.2017 18:30 Uhr
NDR Info

Die Verhandlungen über einen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union werden vorerst nicht ausgeweitet. Ein Kommentar von Korrespondent Kai Küstner aus Brüssel. mehr

EU muss Lehren aus der Österreich-Wahl ziehen

17.10.2017 17:08 Uhr
NDR Info

Nach der Wahl in Österreich ist noch unklar, wie groß dort der Rechtsruck ausfällt. Die EU jedenfalls muss nun die richtigen Lehren ziehen, kommentiert Andreas Meyer-Feist. mehr

Puigdemont spielt für Katalonien auf Zeit

11.10.2017 07:20 Uhr
NDR Info

Der katalanische Regierungschef Puigdemont hat darauf verzichtet, die sofortige Unabhängigkeit auszurufen. Der Regionalpräsident spielt auf Zeit, kommentiert Marc Dugge. mehr