Foyerkonzert

Foyerkonzert mit Florian Donderer und Tanja Tetzlaff

Sonntag, 04. April 2021, 18:00 bis 19:00 Uhr

Florian Donderer schaut mit seiner Violine in der Hand in die Kamera. Rechts neben ihm sitzt Tanja Tetzlaff mit ihrem Cello und schaut ihn lächelnd an. © http://www.floriandonderer.de/medien.html Foto: Giorgia Bertazzi

Das Kennenlernen geschah wohl im Orchester, einem der besten des Landes, bei der Kammerphilharmonie Bremen, in der Tanja Tetzlaff wie Florian Donderer lange Jahre an führenden Stellen gespielt haben. Florian Donderer als Konzertmeister, Tanja Tetzlaff als Solo-Cellistin. Seit Jahren sind sie verheiratet - und leben musikalisch doch, wenn auch inhaltlich eng verwandt - ihre eigenen Leben.

VIDEO: Foyerkonzert mit Florian Donderer und Tanja Tetzlaff (67 Min)

Vom Tutti in die kleine Form

Beide musikalische Leben sind vielseitig. Wichtiges musikalisches Standbein für beide ist das Quartettspiel. Während Florian Donderer Primarius im Signum Quartett ist, spielt Tanja Tetzlaff - mit ihrem Bruder als Primarius - seit Gründung im Jahr 1994 im Tetzlaff Quartett. Mit ihrem Quartett ist sie weltweit unterwegs, solange die Zeit dieser vier hervorragenden MusikerInnen es zulässt. Daneben ist sie mit ihrem Bruder Christian und dem Pianisten Lars Vogt als festes Klaviertrio vereint. Zahlreiche solistische Tätigkeiten gehören ebenso zum Portfolio dieser gefragten und international renommierten Künstlerin.

Alt und neu

Wohl nur wenige Musikerinnen und Musiker sind in ihren Repertoires und musikalischen Tätigkeiten breiter aufgestellt als Florian Donderer und Tanja Tetzlaff. So ist Donderer seit rund zwei Jahrzehnten Konzertmeister der Kammerphilharmonie Bremen und zudem in gleicher Position im Balthasar-Neumann-Ensemble, das auf historischen Instrumenten spielt. Neben alter Musik widmet er sich, wie seine Frau, Tanja Tetzlaff, auch ausführlich neuer und neuester Musik. Vieles von all diesen Themen wird auch beim NDR Kultur Foyerkonzert im Gespräch mit Moderator Ludwig Hartmann zur Sprache kommen.

Solo und Duo

Zum NDR Kultur Foyerkonzert werden Florian Donderer und Tanja Tetzlaff Musik von Johann Sebastian Bach, Zoltán Kodály, Bohuslav Martinů, Sergej Prokofjew und Maurice Ravel im Gepäck haben.

Das Programm

Bohuslav Martinů
1. Satz aus dem Duo für Violine und Violoncello
Johann Sebastian Bach
Präludium aus der Suite c-Moll für Violoncello solo
Maurice Ravel
2. und 3. Satz aus dem Duo für Violine und Violoncello
Sergej Prokofjew
1. Satz aus der Solosonate für Violine
Zoltán Kodály
1. Satz aus dem Duo für Violine und Violoncello

Florian Donderer Violine
Tanja Tetzlaff Violoncello

Aufzeichnung vom 18. März 2021 im Radiohaus des NDR in Hamburg

Weitere Informationen
Zwei Musiker im Senegal spielen Kora (links) und Djembe (rechts) im Gegenlicht vor untergehender Sonne. © picture-alliance / dpa

Welt der Musik

Hochkarätige Künstler sind regelmäßig hautnah zu erleben. mehr

Weitere Informationen
Tournee: mit Arabella Steinbacher in Frankfurt © NDR Sinfonieorchester

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur App Themenbilder

Konzertplayer

Sollten Sie einmal ein Konzerthighlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr