NDR Kultur à la carte

Studiogast: Lisa Kreißler

Freitag, 17. September 2021, 13:00 bis 14:00 Uhr

Lisa Kreißler © Ute Kreißler
Lisa Kreißler © Ute Kreißler
Für ihre ersten Romane erhielt Lisa Kreißler den Nicolas-Born-Debütpreis.

Lisa Kreißler lebt in einer Idylle: Auf ihrem Hof im niedersächsischen Pohle scharren die Hühner und grasen die Schafe. Ein beschauliches Dasein - wenn nicht gerade die Literaturredaktion von NDR Kultur einfällt, um gemeinsam mit ihrer Gastgeberin eine neue Folge des Bücher-Podcasts "Land in Sicht" aufzunehmen. Ansonsten findet Lisa Kreißler hier die nötige Ruhe, um an ihren Romanen zu arbeiten.

Lisa Kreißlers neuer Roman "Schreie und Flüstern"

Der dritte ist gerade im Mairisch Verlag erschienen und trägt den Titel "Schreie und Flüstern". Ein junges Paar - sie Schriftstellerin, er Maler - zieht mit dem gemeinsamen Sohn aufs Land. Doch die Stadtflucht zeigt bald ihre Schattenseiten. In der Sendung NDR Kultur à la carte verrät die junge Autorin, wie sie selbst lebt und arbeitet und was es mit der ländlichen Idylle tatsächlich auf sich hat.

Das Gespräch führt Katja Weise.

 

Weitere Informationen
NDR Kultur: Bücher zum Leben © NDR

Land in Sicht. Bücher zum Leben

Schriftstellerin Lisa Kreißler lädt ein: In ihrer Scheune in Pohle sprechen wir über Bücher, die Gegenwart, das Leben. mehr

Podcast NDR Kultur Klassik à la carte Mediathekbild © image 100

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr

NDR Kultur Livestream

Klassisch in den Tag mit Philipp Schmid

06:00 - 08:30 Uhr
Live hörenTitelliste