NDR Kultur à la carte EXTRA

Studiogäste: Matthias Well und Lilian Akopova

Mittwoch, 02. November 2022, 13:00 bis 14:00 Uhr

Ein junger Mann sitzt vor einer Wand und hält seine Geige am Kinn, bereit zum Spielen. © Matthias Well

Matthias Well stammt aus einer der bekanntesten Musiker-Familien Bayerns. Mit Jazz kam der klassisch ausgebildete Geiger schon in seiner frühen Kindheit in Berührung. Seine französische Großmutter hatte in den 1920er-Jahren engen Kontakt zur Pariser Jazzszene. Dieses musikalische Erbe greift Well mit seinem neuen Album "Jazzissimo" auf. Gemeinsam mit der armenisch-ukrainischen Pianistin Lilian Akopova hat er unter anderem Stücke von Ravel, Piazzolla, Gershwin und Milhaud eingespielt, die alle eine direkte Verbindung zum Jazz erkennen lassen und sich an der Grenze zwischen Jazz und Klassik bewegen. Bei NDR Kultur à la carte EXTRA stellt das Duo sein neues Album vor und präsentiert live einzelne Titel daraus. Das Video des Konzerts gibt es anschließend auf ndr.de/extra.

Moderation: Claus Röck

 

Weitere Informationen
William Youn © Iréne Zeidel
55 Min

William Youn spielt Schubert, Mozart und Ravel

Der Pianist hat viel Lob für seine Schubert-Alben bekommen. Youns Repertoire reicht aber weit über die Romantik hinaus. 55 Min

Zwei große Männer stehen hinter einer Frau, die ein rotes Kleid trägt. Die drei Personen stehen neben einem Flügel und einem Cello. © NDR / Claus Röck Foto: Claus Röck
55 Min

Livekonzert mit Oliver Mascarenhas und Johannes Nies

Auf dem Programm steht Musik für Violoncello und Klavier von Schumann, Kapustin, Popper und Castelnuovo-Tedesco. 55 Min

Zwei Frauen mit roten langen Haaren sitzen locker auf einem schwarzen Flügel, die Beine sind angewinkelt. © Clara & Marie Becker
55 Min

Clara und Marie Becker: Vier Hände und ein Klavier

Die Zwillingsschwestern aus Hamburg spielen bei NDR Kultur Werke von Dvořák, Mendelssohn, Smetana und Bizet. 55 Min

Pianist Jens Thomas © Steven Haberland
55 Min

Texte, Songs und Improvisationen von Jens Thomas

Der Pianist, Sänger und Komponist hat bei NDR Kultur eine Stunde lang das Thema "Zuhören" erkundet. 55 Min

Ein junger Mann schaut in die Kamera. © Maurice Haas
55 Min

Tolle Stimme und sympathisch: Äneas Humm und sein Album "Embrace"

Der Schweizer Sänger hat am 8. Oktober 2022 für sein Album "Embrace" den Opus Klassik als Nachwuchskünstler des Jahres erhalten. 55 Min

FREEKIND im Portät © Jani Ugrin
55 Min

Freekind spielt Neo-Soul - NDR Kultur á la carte EXTRA

Kurz vor seinem Debüt beim Reeperbahn Festival gastiert das slowenisch-kroatische Duo bei NDR Kultur. 55 Min

Tim Allhoff trägt eine schwarze Cap und einen schwarzen Pullover und schaut nach unten. © Studio Maximilian König Foto: Maximilian König
55 Min

Musik zum Träumen: Pianist Tim Allhoff

Der vielgelobte Echo-Preisträger hat bei NDR Kultur Stücke von seinem Soloalbum "Morla" gespielt. 55 Min

Julian & Roman Wasserfuhr © ACT_Nikolas Müller
55 Min

NDR Kultur à la carte EXTRA mit Julian und Roman Wasserfuhr

Die Brüder Wasserfuhr sind fester Bestandteil der deutschen Jazzszene. Bei NDR Kultur spielen sie ein Duokonzert. 55 Min

Ein junger Mann trägt schwarze Klamotten und hat beide Hände vor sich aufgestellt, als wolle er Klavier spielen. © Irène Zandel Foto: Irène Zandel
55 Min

NDR Kultur EXTRA mit Aurel Dawidiuk

Der hochbegabte junge Künstler aus Hannover hat am 17. August 2022 Musik von seinem Debütalbum vorgestellt. 55 Min

Sängerin Alma Naidu um Porträt © Boris Breuer
55 Min

NDR Kultur EXTRA mit Alma Naidu

Die junge Musikerin gilt als vielversprechendes Gesangstalent. Bei NDR Kultur EXTRA präsentiert sie ihr Debütalbum "Alma". 55 Min

Martin Tingvall am Klavier © NDR.de Foto: Claudius Hinzmann

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr

NDR Kultur Livestream

Musica

18:00 - 19:00 Uhr
Live hörenTitelliste