NDR Kultur à la carte

Studiogast: Ayala Goldmann

Freitag, 21. Januar 2022, 13:00 bis 14:00 Uhr

Ayla Goldmann im Portrait © privat

Ayalas Goldmanns Spurensuche begann mit dem Tod ihres Vaters, Shraga Felix Goldmann. Er wurde 1935 in Berlin als siebtes Kind einer jüdischen Familie geboren und emigrierte mit dieser drei Jahre später nach Haifa. Als junger Mann kehrte er nach Deutschland zurück und machte Karriere als Arzt. In der liebevollen Auseinandersetzung mit dem starken Vater ergründet die Journalistin Ayala Goldmann nicht nur die Geschichte ihrer Familie, sondern auch ihre eigene Identität als deutsche Jüdin.

Moderation: Claus Röck

 

Weitere Informationen
Martin Tingvall am Klavier © NDR.de Foto: Claudius Hinzmann

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr

NDR Kultur Livestream

Klassisch in den Tag mit Philipp Schmid

06:00 - 08:30 Uhr
Live hörenTitelliste