Benefizkonzert des Schleswig-Holstein Musik Festival für die Ukraine

Freitag, 01. April 2022, 19:30 bis 22:00 Uhr

"Der andauernde Angriff auf die Ukraine hält die Welt in Atem, Bilder des furchtbaren Leids erreichen uns von allen Seiten. Dieser Bruch des Völkerrechts inmitten Europas ist ein schwerer Schlag für die Demokratie. Und auch für alle Kulturschaffenden, die den Dialog zwischen den Völkern verkörpern. Die Stärke des Schleswig-Holstein Musik Festivals, der JazzBaltica und der Kulturwerft Gollan ist es, Menschen zu verbinden. Unsere Anteilnahme und Solidarität möchten wir mit einem Benefizkonzert zum Ausdruck bringen", erklären Dr. Christian Kuhnt, Intendant des SHMF, und Thilo Gollan von der Kulturwerft Gollan.

VIDEO: Benefizkonzert des SHMF für die Ukraine (98 Min)

Musikalisches Spitzentreffen aus Jazz und Klassik

Nils Landgren © NDR/ Claudius Hinzmann Foto: Claudius Hinzmann
Nils Landgren beginnt im Alter von sechs Jahren Schlagzeug zu spielen, bevor er mit 13 Jahren endgültig die Posaune für sich entdeckt.

Für das Konzert konnte eine hochkarätige Besetzung gewonnen werden: Der schwedische Jazzposaunist und künstlerische Leiter der JazzBaltica, Nils Landgren, musiziert mit langjährigen musikalischen Freunden, der Sängerin und Pianistin Ida Sand und dem Gitarristen Johan Norberg. Sabine Meyer, Klarinettistin und SHMF-Porträtkünstlerin 2018, ist gemeinsam mit ihrem Ehemann Reiner Wehle, Bassethorn, und Florian Uhlig, Klavier, auf der Bühne zu erleben. Außerdem tritt die ukrainische Mezzosopranistin Zoryana Kushpler gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester, der Pianistin Olena Kushpler, auf.

Das Rote Kreuz unterstützt Geflüchtete aus der Ukraine

Der gesamte Erlös des Benefizkonzerts aus Kartenverkauf und Gastronomie kommt dem Landesverband Schleswig-Holstein des Deutschen Roten Kreuzes zugute, damit Geflüchteten in ihrer schweren Lebenslage geholfen werden kann.

Das Programm

Johann Sebastian Bach
Präludium es-Moll aus „Das Wohltemperierte Klavier“, Band 1 BWV 853
Oleksandr Opanasiuk
Diptych
Frederic Mompou
Cantar del Alma  
Joaquín Rodrigo
¿Con qué la lavaré?’ aus "Cuatro madrigales amatorios"
Set Nils Landgren, Johan Norberg, Ida Sand
Felix Mendelssohn Bartholdy
Konzertstück Nr. 1 f-Moll für Klarinette, Bassetthorn und Klavier op. 113
Konzertstück Nr. 2 d-Moll für Klarinette, Bassetthorn und Klavier op. 114
Set Nils Landgren, Johan Norberg, Ida Sand
Ukrainische Volkslieder, bearbeitet von Ihor Kushpler

Zoryana Kushpler Mezzosopran
Olena Kushpler Klavier
Sabine Meyer Klarinette
Reiner Wehle Bassetthorn
Florian Uhlig Klavier
Johan Norberg Gitarre und Gesang
Ida Sand Klavier und Gesang
Nils Landgren Posaune, Gesang und Moderation

Weitere Informationen
Die Bühne beim Ukraine-Benefizkonzert in der Kulturwerft Gollan © NDR

Ukraine-Benefizkonzert in Lübeck: Anteilnahme und Solidarität

Das SHMF, die Kulturwerft Gollan und die JazzBaltica haben mit einem Konzert Spenden für die Menschen gesammelt, die aus der Ukraine geflohen sind. mehr

Das NDR Elbphilharmonie Orchester mit Janine Jansen, Violinistin spielt in der Musik- und Kongresshalle das Voreröffnungskonzert des Schleswig-Holstein Musik Festivals (SHMF) © picture alliance/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Das Konzert

Sinfonisches, Konzertantes, Kammermusik - am Montag senden wir Konzertmitschnitte von den Bühnen Norddeutschlands. mehr

Weitere Informationen
Tournee: mit Arabella Steinbacher in Frankfurt © NDR Sinfonieorchester

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur App Themenbilder

NDR Klassik

Sollten Sie einmal ein Konzerthighlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Klassik