Chormusik

Stars der Renaissance - Musik von Dufay und Desprez

Mittwoch, 29. September 2021, 21:35 bis 22:00 Uhr

Orlando di Lasso (1532 - 1594) © picture-alliance / Costa/Leemage Foto: Costa
Orlando di Lasso war der zu Lebzeiten berühmteste Komponist und Kapellmeister der Renaissance.

Zu den Komponisten der franko-flämischen Schule, die im 15. und 16. Jahrhundert aktiv waren, gehörten so brillante und unterschiedliche Persönlichkeiten wie Guillaume Dufay, Josquin Desprez, Heinrich Isaac, Orlando di Lasso und viele mehr. 

A Cappella-Werke der Renaissance

Diese Schule umspannt zweihundert Jahre abendländischer Musikgeschichte und erlebte ihre Blütezeit während der Renaissance, als die Sprache der Musik sich vom horizontalen Tondenken des Mittelalters allmählich zur vertikalen Mehrstimmigkeit der Barockzeit entwickelte. Nicht nur in der Kirche, auch im weltlichen Repertoire, in Liedern und Motetten ist dieser Übergang spürbar. Und es klingt erstaunlich modern, was die damaligen Komponisten geschrieben und ausprobiert haben.

Eine Sendung von Petra Rieß.

 

Weitere Informationen
Der Festival-Chor des SHMF unter Leitung von Nicolas Fink © Axel Nickolaus Foto: Erik Nielsen

Chormusik

In der Sendung präsentieren wir Singen auf höchstem Niveau. Chormusik aus allen Jahrhunderten, aus allen Ländern und Zeiten und Chöre aus aller Welt. mehr

NDR Kultur Livestream

ARD Nachtkonzert

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste